hohrch

Das rote Mikro: Berückende Klänge: Christoph Pepe Auer, Bassklarinettist und Half of Living Room

Sendetermin 26.04.2014 11:00 bis 12:00
K de
Literatur

Mit 26 wurde der Tiroler Klarinettist und Saxofonist als "Newcomer of the year" mit dem renommierten Hans-Koller-Preis ausgezeichnet. Heute, mit 33, ist er durch die halbe Welt getourt und hat auf seinem Plattenlabel "Sessionwork Records" 66 CDs veröffentlicht. Mit dem Hang-Spieler Manu Delago, der u.a.mit Björk und Anoushka Shankar spielt, hat Pepe Auer das erste Hang-Bassklarinetten-Duo der Welt gegründet: LIVING ROOM. Mit der ungewöhnlichen Instrumente-Kombination haben die beiden einen neuen Sound kreiert, der auf Begeisterung stößt, wo immer sie auftreten.

In dieser Sendung erzählt Pepe Auer von den Anfängen in Rock- und Heavy-Metal-Bands, den Jazz-Sessions in New York, den Wohnzimmerkonzerten mit Manu Delago, dem Musizieren mit Kinderinstrumenten, seinem Zimmer in London und von der Interaktion mit dem Publikum.

Information zur Sendereihe

hohrch
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki.

Features, akustische Portraits und Mitschnitte

Barbara Belic
Max Höfler


Teile diese Seite!