hohrch

Das rote Mikro: Melitta Brenznik erzählt vom Wirken der Vergangenheit in der Gegenwart

Sendung am 04.08.2014 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Melitta Breznik, in der Obersteiermark geboren, ist als Ärztin in einer Schweizer Klinik für psychosomatische Erkrankungen tätig. Sie hat drei Bände mit Erzählungen und zwei Romane veröffentlicht, zuletzt "Der Sommer hat lange auf sich warten lassen", und dafür viel Kritikerlob erhalten. Sie ist eine ruhige, fast lakonische Erzählerin, vieles bleibt in ihren Büchern ungesagt, und schwingt trotzdem mit. Einige Themen ziehen sich wie ein roter Faden durch ihr Werk: die Last der Vergangenheit, körperliche und seelische Verletzungen, Erinnerungen, die nicht verblassen, Schweigen, aber auch das Bemühen zu verstehen, sich selbst und die anderen.

In dieser Sendung sind Ausschnitte aus drei Büchern von Melitta Breznik zu hören, gelesen von der Autorin. Dazu erzählt sie vom Aufwachsen in Kapfenberg, das von der Metallindustrie geprägt war, von ihrem Werdegang als Ärztin und Autorin, von den Themen ihrer Bücher und den umfangreichen Recherchen, die dem Schreiben vorausgehen.

Musik: Tribal Dialects mit dem Album "Home", Session Work Records 2013

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki.

Features, akustische Portraits und Mitschnitte

Barbara Belic
Max Höfler

Programm derzeit
17:00  

#Stimmlagen

17:30

Singing Birds

Von Sopran bis Alt

18:00  

Fratls Forum

19:00  

c/o

Programmhinweise
    24.09. 19:00 - 20:00

c/o

Brigitte Kratzwald von der Aktion Seebrücke Graz
[weiter]

    24.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Wien, Wien nur Du allein - mit Musik aus und über Wien
[weiter]

    25.09. 07:30 - 08:00

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Stadt gemeinsam entwickeln & Wie klingt die Stadt?
[weiter]

    25.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Tierzirkus in Österreich
[weiter]

    25.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    25.09. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: #Stimmlagen: Stadt gemeinsam entwickeln & Wie klingt die Stadt?
[weiter]

    25.09. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 807 : Sounds of Silence (Radio Grenouille / Studio Euphonia)
[weiter]

    25.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Europäische Quarantäne des Gewissens – Kunstkollektiv „In Zeiten Großer Unschuld“ (WH der Sendung vom 15.05.2020)
[weiter]

    25.09. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Barrierefreiheit im Wohnbau
[weiter]

    25.09. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: Hilfe, ich werde Vater!
[weiter]

    25.09. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Die Stadt und das gute Leben
[weiter]

    26.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger
[weiter]

    26.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    26.09. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

Zur Kärntner-Slowenischen Geschichte
[weiter]

    26.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    27.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

Aktuelle Kommentare