Das rote Mikro

Das rote Mikro: Dieter Glawischnig und die Liebe zur Improvisation

Sendung am 15.09.2014 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Dieter Glawischnig hat als Pianist, Bandleader und Lehrer die österreichische Jazz-Geschichte mitgeprägt. In den 1960ern hat er die Jazz-Abteilung der Grazer Musik-Uni mitbegründet; ab den 1970ern ist mit dem Trio „Neighbours“ - bestehend aus ihm selbst, Ewald Oberleitner am Bass und John Preininger am Schlagzeug - in Europa, Asien, Nord- und Südamerika getourt. Nach eigenem Bekunden hat er mit den Neighbours „viel Insider-Anerkennung, aber nie den großen Durchbruch ins Festival-Business“ geschafft“. Dafür hat er die einst biedere NDR-Studioband zu einer renommierten Bigband gemacht. Heute ist er 76 und, wie sein Freund Ewald Oberleitner, noch immer aktiv.

In dieser Sendung schildert Dieter Glawischnig seinen Werdegang, erinnert sich an alte Zeiten und verrät, was er noch alles vorhat. Dazu gibt es Musik von diversen veröffentlichten und nicht veröffentlichten Tonträgern.

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
16:00  

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

17:00

Radio AGEZ

Das entwicklungspolitische Magazin

17:30  

morgen

18:00  

MegaphonUni

Programmhinweise
    28.02. 17:30 - 18:00

morgen

Konsumstreik statt Konsumwahn (2)
[weiter]

    28.02. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wiederholung der Sendung vom 31.1.2020
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 19:00 - 20:00

What's the matter

Child’s welfare
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: Mëther & Zacker
[weiter]

    29.02. 22:00 - 23:00

Non Music

Thug Papi
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 480
[weiter]

    02.03. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Antifeminismus in Bewegung
[weiter]

    02.03. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Steve Wariner + Shanandoah
[weiter]

    02.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

When Stale Debates Distract
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    03.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#263 Elektroautos
[weiter]

    06.03. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

Reggae, Tao und die Berge
[weiter]

    06.03. 15:00 - 16:00

Blind Date

Meet4Music - offenes Musizieren für alle
[weiter]

Aktuelle Kommentare