Das rote Mikro

Das rote Mikro: Heinrich von Kalnein, Saxofonist, Flötist und Bandleader

Sendetermin 17.11.2014 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Heinrich von Kalnein wurde im Rheinland geboren, hat an der Grazer Musik-Uni studiert und unterrichtet dort heute selbst. Seit 2003 leitet er zusammen mit Horst-Michael Schaffer die Jazz Bigband Graz, die inzwischen internationale Reputation genießt. Eines seiner anderen musikalischen Projekte ist das Trio KAHIBA mit dem jungen Akkordeonisten Christian Bakanic und dem Schweizer Schlagzeuger und Elektroniker Gregor Hilbe. Das Trio hat heuer die dritte CD veröffentlicht, die von der Kritik einhellig gelobt wurde.

Heinrich von Kalnein erzählt gern und gut - viele Einfälle, Erinnerungen und Reflexionen tauchen auf. Und es kommt Interessantes zu Tage, z. B. Unterschiede zwischen Österreichern und Deutschen, die noch nicht jedem aufgefallen sein dürften.

Musik: Als Beispiele für die mehr als 30 Tonträger, die Kalnein mit verschiedenen Formationen veröffentlicht hat, sind Stücke aus den jüngsten CDs der Jazzbigband Graz und von KAHIBA zu hören.

 

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!