Das rote Mikro

Da capo: Portrait der Sängerin Nataša Mirković-De Ro

Sendetermin 04.07.2015 11:00 bis 12:00
K de
Literatur

Begonnen hat ihre musikalische Laufbahn mit Rock und Jazz, dann hat sie in Sarajewo Musikwissenschaft und in Graz klassischen Gesang studiert. Sie war am Grazer Schauspielhaus, an der Grazer Oper und der Wiener Volksoper engagiert, hat in Musicals und Opern gesungen.

Ihrer Vorliebe für ungewöhnliche Projekte mit jeglicher Art von Musik sind immer wieder wunderbare Alben zu verdanken: Ajvar und Sterz (2006), eingespielt mit dem Drehleier-Virtuosen Matthias Loibner, wurde mit dem WorldMusic Förderpreis ausgezeichnet. Die nächste Zusammenarbeit der beiden, die Adaptierung von Schuberts Winterreise (2010) für Gesang und Drehleier hat die Kritiker zu Begeisterungsstürmen veranlasst. Mit dem Bassisten Nenad Vasilić hat sie auf Soulmotion (2011) alte Hits ihrer Heimat auf verblüffende Weise in musikalische Pretiosen verwandelt.

Und in Angelina Jolies Film In the Land of Blood and Honey (2011) hat Nataša Mirković den Titelsong When the Heart Dies gesungen. (https://www.youtube.com/watch?v=sRNYr1_xW6Y)

(Erstausstrahlung 23.11.2011)

 

Website: www.mirkovic-dero.com


 

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!