Das rote Mikro

Bücher zum Selberlesen und Verschenken

Sendetermin 19.12.2015 11:00 bis 12:00
K de
Literatur

Neue Bücher österreichischer Autoren, die angenehme Lektürestunden garantieren und sich auch vorzüglich zum Verschenken eignen: drei intelligente, spannende und unterhaltsame Romane und ein Band mit Erzählungen, deren Grundton melancholisch ist.

 

Martin Amanshauser: Der Fisch in der Streichholzschachtel, Deuticke 2015

Andrea Grill: Das Paradies des Doktor Caspari, Zsolnay 2015

Günther Freitag: Die Entführung der Anna Netrebko, Wieser 2015

Wolfgang Hermann: Die letzten Gesänge, Erzählungen, Limbus 2015


Es lesen Martin Amanshauser, Andrea Grill, Günther Freitag und Alfred Maschler.


Musik: Sir Oliver Mally „Shapeshifter“, monkey music 2015, und Martin Moro „Joy“, Martin Moro Music 2015, Vertrieb Hoanzl

 

Links:Martin Amanshauser, Andrea Grill +Das Paradies des Doktor Caspari, Günther Freitag, Wolfgang Hermann + Die letzten Gesänge, www.sir-oliver.com, www.martinmoro.com

 






Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!