Women on Air present: Globale Dialoge

WH: MADA | HORIZONT: Kulturschaffende im Gespräch

Sendetermin 06.08.2015 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

Sarita Jenamani zu Gast bei den Women on Air

„Mada“ ist ein arabisches Wort, das Horizont bedeutet. So ist das Ziel dieser Reihe, einen gemeinsamen Horizont von Kulturschaffenden, die sich in Österreich ein Leben aufgebaut haben - Österreicherinnen mit und ohne Migrationshintergrund. Dadurch wird versucht, eine gemeinsame politische Stimme zu erheben und sich zu positionieren. Der Anfang wird mit der Lyrikerin, Schriftstellerin und Übersetzerin Sarita Jenamani gemacht, die ursprünglich aus Indien kommt und seit über zehn Jahren in Österreich lebt. Women on Air Ishraga Mustafa Hamid diskutiert mit Sarita Jenamani über kreative Identitäten und deren Prozesse, Vernetzungs- und Lobbyarbeit, Migration und deren Auswirkung auf das Schreiben und nicht zuletzt über Literatur und Politik. Dazu gibt es zwei Gedichte gelesen von der Lyrikerin selbst sowie Musik aus Indien.
Durch diese Reihe „Mada | Horizont“ und die Stimmen der Schriftstellerinnen, Künstlerinnen und Kulturschaffenden wird versucht zur Diversitätspolitik in Österreich beizutragen.

Sendungsgestaltung: Ishraga Mustafa Hamid
Technik: Petra Pint




Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!