VON UNTEN im Gespräch

WH: Griechenland: Vor + Nach der Wahl

Sendetermin 22.09.2015 12:00 bis 13:00
F P S de
Nachrichten/Info

In Griechenland wurde gewählt - am Sonntag, 20.September fanden die Parlamentswahlen statt, bei denen die linke Regierungspartei Syriza mit ca 35,5% als stärkste Partei hervorging. Die allgemeine Wahlbeteiligung lag bei 56,5% und war damit noch geringer als bei den letzten Wahlen.


Bei VON UNTEN IM GESPRÄCH bringen wir heute ein Interview mit dem Historiker Karl Heinz Roth. Er sprach einen Tag vor den Wahlen mit dem Make Capitalism History Radio Team über die Folgen der deutschen Besatzung im zweiten Weltkrieg und der noch ausstehenden Reparation der BRD gegenüber Griechenland. Danach diskutiert er die aktuellen Entwicklungen seit Mitte Juli bis einen Tag vor der Wahl. Er spricht auch über mögliche Perspektiven nach dem endgültigen Scheitern einer linken Reformalternative zum neoliberalen Austeritätsdiktat.

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!