VON UNTEN im Gespräch

WH: Kleines Glücksspiel in der Steiermark - Neue Regelung 2016

Sendetermin 15.12.2015 12:00 bis 13:00
F P S de
Nachrichten/Info

Heute werfen wir einen Blick auf das kleine Glücksspiel (Automatenglücksspiel) in der Steiermark. Ab 2016 wird es mit verschärften Rahmenbedingungen neu geregelt. Die Automaten werden um 2/3 auf rund 1000 Stück verringert und die Einzelaufstellung in Gasthäusern, Beiseln und Tankstellen wird verboten. Die Betreiber*innen müssen Spieler*innen Ausweise austellen und es gilt dort, wo gespielt wird, ein Alkohol- und Rauchverbot. Außerdem müssen Spielesalons in Zukunft 150 Meter Abstand voneinander einhalten. Es wird sich also einiges verändern in der Angebotslandschaft und im Bereich des Spieler*innenschutzes.

Im ersten Teil der Sendung bringen wir Ausschnitte aus einem Streifzug zu den aktuellen Glücksspiel-Hotspots in Graz, den Edith Zitz von "Schnittstelle Spielsucht" geführt hat. Danach hören wir Ausschnitte aus der Podiumsdiskussion, die im Rahmen der Tagung "Glücksspiel in der Steiermark - Zwischen Gesetz und sozialer Realität" am 25. und 26. November in Graz stattgefunden hat.

 


 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!