Das rote Mikro

Neue Bücher steirischer Autorinnen

Sendetermin 11.06.2016 11:00 bis 12:00
K de
Literatur

Petra Ganglbauer hat vor kurzem einen Lyrikband veröffentlicht, Lilly Jäckl einen Roman und Friederike Schwab einen Roman und Gedichte. Drei Autorinnen, drei Generationen, könnte man sagen, und das wird auch in der Wahl ihrer stilistischen Mittel spürbar.

Alle drei Autorinnen lesen in dieser Sendung Kostproben aus ihren neuen Werken.


Bücher: Petra Ganglbauer: Wasser im Gespräch (Gedichte), Lilly Jäckl: estoy durmiendo - ich schlafe gerade (Roman), Friederike Schwab: Geburtstag mit Magritte (Roman), alle Edition Keiper 2016, und Friederike Schwab: Schlüpfmäntel (Gedichte), Löcker 2015


Musik: Gina Schwarz Unit feat. Jim Black: Woodclock, cracked anegg rec. 2016

 

Links: Petra Ganglbauer, Lilly Jäckl, Friederike Schwab, Edition Keiper, Verlag Löcker, der Musiker Michael Fischer, Kunstgarten, Besprechung von Lilly Jäckls „amen, amen“ im Falter



Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!