VON UNTEN im Gespräch

Neuland für Alle: Allein in der Fremde. Stimmen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

Sendetermin 22.08.2016 17:00 bis 18:00
F P S de
Nachrichten/Info

Während die Von Unten-Redaktion eine Sommerpause einlegt, erwartet euch Sommerpausen-Spezialprogramm:

Bei VON UNTEN IM GESPRÄCH hört ihr Ausgaben der Sendereihe "Neuland für alle. Perspektiven der Menschlichkeit im Kontext von Flucht und Migration". Diese Sendereihe entstand im Rahmen eines Sendeschwerpunkts zum Tag der Freien Medien und zum Weltflüchtlignstag - gemeinsam gestaltet von acht Freien Radios in Österreich.


Heute hört ihr den Beitrag von Radio FRO: Allein in der Fremde. Stimmen unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

Immer mehr Jugendliche kommen als Flüchtlinge allein nach Österreich. Sie sind ohne Familie aus ihren Herkunftsländern geflüchtet und in Oberösterreich gelandet. Zuerst dachten sie, das Ankommen sei wichtig, jetzt stellen sie sich die Frage, wie es weitergehen wird. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge von Linz erzählen in dieser Sendung über ihre Ängste, Sehnsüchte und Träume.

Eine Sendung auf Farsi und Deutsch.

Gestaltung und Moderation: Elham Arian

Dolmetscher: Iman Arian

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!