VON UNTEN im Gespräch

WH: 50 Jahre Black Panther Bewegung

Sendetermin 01.11.2016 12:00 bis 13:00
F P S de
Nachrichten/Info

Wir bringen heute eine Ausgabe von Democrazy Now! zu 50 Jahren Black Panther Bewegung in den USA. Zu Gast im Studio sind vier ehemalige Black Panther-Aktivisten - Sekou Odinga, Eddie Conway, Robert King und Albert Woodfox - die jahrzehntelang als politische Gefangene im Knast waren. Das Gespräch führen Amy Goodman und Juan Gonzalez. 

Die Black Panther Bewegung entstand in den 1960er Jahren in den USA, als wichtiger Teil der Bürger*innenbewegung und richtete sich gegen unterschiedliche Formen der Unterdrückung von people of colour, Polizeigewalt etc. Auch das Recht auf Selbstverteidigung in Form von bewaffnetem Widerstand war Teil ihres Aktionsprogramms.

Das Studiogespräch wurde am 28.Oktober 2016 erstmals online ausgestrahlt. Link zum Nachhören.

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!