Women on Air present: Globale Dialoge

WH: 17 Days of Activism for the Empowerment of rural women and their communities

Sendetermin 20.10.2016 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

Vandana Shiva “Nahrung ist die Währung des Lebens”

Geboren 1952 in Indien, setzt sich die Wissenschaftlerin und Feministin Dr. Vandana Shiva seit ihrer Jugend für Umweltschutz, Nahrungssouveränität und Fairness innerhalb der Gesellschaft ein. Sie ist eine Ikone des Ökofeminismus und erhielt 1993 den Right Livelihood Award – auch als alternativer Nobelpreis bekannt – für ihren Einsatz Frauen und Ökologie in den modernen Entwicklungsdiskurs einzubringen. Woman on Air Meriem Ait Oussalah traf sie im Oktober 2015 kurz vor ihrem Vortrag im Wiener Otto Mauer Zentrum für ein Interview und befragte sie zu ihren Projekten rund um das Thema „Samenrettung”

Sendungsgestaltung: Meriem Ait Oussalah

***Anlässlich der Kampagne “17 days of Activism for the Empowerment of rural women and their communities” wiederholen wir ein Interview mit Vandana Shiva vom vergangenen November. Die Aktionstage finden von 1. bis 17. Oktober statt. Weitere Infos findet ihr unter: http://womensection.woman.ch/index.php/en/why-17-days-of-activism

 


 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!