Women on Air present: Globale Dialoge

Wie menschlich ist die Österreichische Asylpolitik? (2013)

Sendetermin 30.05.2016 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Im Interview mit der Expertin für Asylrecht Anny Knapp

Eines der wesentlichen Probleme ist sicher für Flüchtlinge, dass sie so gut wie nur illegal nach Österreich kommen können. Das ist eine Politik, die uns sehr menschenrechtswidrig erscheint.“ (Anny Knapp)

Wie läuft ein Asylverfahren in Österreich ab? Fördert der österreichische Staat die Integration von AsylantInnen? Führte die Neufassung der EU- Asylverfahrensrichtlinien zu einer menschenwürdigeren Asylpolitik?

Diese und weitere Fragen beantwortete uns Anny Knapp. Sie ist die Obfrau des Vereins Asylkoordination Österreich, der Organisationen und engagierte Einzelpersonen bei der Beratung von MigrantInnen und Flüchtlingen unterstützt.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer & Simone Peter

Im Beitrag sind Ausschnitte von der Demonstration gegen die Räumung des Refugee Protest Camps zu hören (Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=_FCBg8d-FmU)

Playlist (freie Musik von Jamendo):
Diego Fernandez Dominguez – Intro
Diego Fernandez Dominguez – Estudio
StrangeZero – The Herb Garden
Vagos Permanentes – Valle de Melilla

 


 

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!