Women on Air present: Globale Dialoge

Ich habe Angst vor meinem eigenen Buch

Sendetermin 15.08.2016 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Zum ersten kleine Jubiläum der „Literaturwoche Äquatorialguinea“, die dieses Jahr im Mai zum 5. Mal stattfand, besuchte Trifonia Melibea Obono, eine Feministin und Schriftstellerin aus Äquatorialguinea Wien.
Im Beitrag stellt sie ihr Buch „Herencia de bindendée“ vor, in dem sie sich intensiv mit der Rolle der Frau in der äquatorialguineischen Gesellschaft auseinandersetzt und berichtet über die schwierige Situation für SchrifstellerInnen und JournalistInnen in ihrem Heimatland.

Sprache: Spanisch mit deutscher Übersetzung

Sendungsgestaltung: Trifonea Melibea Obono und Simone Peter

Zweite Sprecherin: Claudia Dal-Bianco

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!