A_partment politi_X

Denis Goldberg: Der Auftrag. Ein Leben für die Freiheit in Südafrika

Sendung am 16.06.2010 19:00 bis 20:00
L P

Feature/Magazin

--- Im Rahmen der Afrika-Schwerpunktwoche ----


Denis Goldberg: Der Auftrag. Ein Leben für die Freiheit in Südafrika

Der 1933 als Sohn einer säkularen jüdischen Einwandererfamilie in Kapstadt geborene Denis Goldberg war einer der weißen Kämpfer gegen das Apartheidregime in Südafrika. Wie seine Eltern war er in der Kommunistischen Partei politisch aktiv. Als die Befreiungsbewegung ANC nach dem Scheitern des gewaltfreien Widerstands 1961 einen bewaffneten Arm gründete, schloss sich der Bauingenieur Goldberg der Gruppe im Untergrund als technischer Offizier an. Bereits zwei Jahre später wurde er zusammen mit anderen Gefährten aus der Führungsspitze der Organisation verhaftet und gemeinsam mit ihnen und Nelson Mandela wegen Hochverrats zu lebenslanger Haft verurteilt.

Denis Goldberg verbrachte 22 Jahre in den Gefängnissen des Apartheidregimes. Er überstand diese Zeit mit Disziplin, politischer Überzeugung und aufgrund der Solidarität unter den Gefangenen. Die spektakuläre Flucht dreier Mitgefangener wurde u.a. durch seine Mithilfe ermöglicht.

1985 wurde Goldberg nach schwierigen Verhandlungen aus der Haft entlassen und nach Israel abgeschoben. Ungebrochen kämpfte er aus seinem Londoner Exil weiter für die Abschaffung der Apartheid und vertrat den ANC u.a. im Anti-Apartheid-Komitee der UNO. Im Jahr 2002 kehrte er nach Südafrika zurück.

In seinem Buch erzählt der unverbesserliche Optimist die Geschichte seines Lebens, die zugleich eine Geschichte des langen, schwierigen und oftmals schmerzhaften Weges Südafrikas in die Freiheit ist.

Mitschnitt der Buchpräsentation am 13.6.2010 in Graz.

Über Politik, im weitesten und im engsten Sinne des Wortes

...manchmal einfach viel musik, oder dann wieder ein demobericht, und eine stunde anreden gegen den zustand der welt, dann wieder mal nachrichten aus lateinamerika, oder eine buchvorstellung, oder ein interview, oder ein studiogast, oder... aber eben immer politik, im weitesten und im engsten sinne des wortes. (ältere sendungen finden sich bei www.freie-radios.net)
wer den wöchentlichen newsletter mit dem aktuellen thema in seiner mailbox haben möchte, möge ein kurzes mail an untenstehende adresse schreiben...

Leo Kühberger
Email: apolitix@lnxnt.org
Website: http://apolitix.blogsport.de/

Programm derzeit
12:00  

Soundscape der Woche

12:05

#Stimmlagen

WH: Kino für Zuhause und Forderung nach gerechter Umverteilung

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Programmhinweise
    27.11. 12:05 - 12:35

#Stimmlagen

WH: Kino für Zuhause und Forderung nach gerechter Umverteilung
[weiter]

    27.11. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 816: Sounds Queer?
[weiter]

    27.11. 15:00 - 16:00

Blind Date

4M4 - neues Album am Start
[weiter]

    27.11. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Automatisch ändert eine Krise gar nichts!
[weiter]

    27.11. 16:30 - 17:00

Future on Air

Die Probesendung
[weiter]

    27.11. 17:30 - 18:00

morgen

"Konsumtrotteltag"
[weiter]

    27.11. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Thoms Imre: Der Himmel über den Menschen
[weiter]

    27.11. 21:00 - 22:00

What's the matter

Domestic Violence – A conversation with Petra Leschanz (Frauenservice Graz)
[weiter]

    28.11. 07:30 - 08:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Psychische Gewalt im Fokus - verwundete Seelen
[weiter]

    28.11. 08:00 - 10:00

Werkskantine

Wiederholung der Sendung vom 30.11.2019
[weiter]

    28.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Souliger, sophisticated Pop: Spaemann & Bakanic
[weiter]

    28.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    28.11. 20:00 - 22:00

Sorry, we're open

Explo Spezial
[weiter]

    28.11. 22:00 - 01:30

Club Station

Hands Up vs. Psy Trance vs. 90s Rave
[weiter]

    29.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    29.11. 14:30 - 15:00

Aufdrehen gegen Gewalt

Verein NEUSTART - Erfahrungen in der Arbeit mit Tätern* und Täterinnen*
[weiter]

    29.11. 17:00 - 18:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
[weiter]

    30.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines (broadcast affiliate version) - Nov. 25, 2020
[weiter]

    30.11. 08:00 - 09:00

Pflegestützpunkt 2.0

WH: Intensivpflege bei covid-19-Erkrankten
[weiter]

    30.11. 09:00 - 09:30

Schulradiotag 2020

Eröffnung des Schulradiotages 2020
[weiter]

Aktuelle Kommentare