c/o

Der Schulradiotag 2017: Aus dem Klassenzimmer in die Welt.

Sendung am 07.12.2017 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Das war der Schulradiotag 2017! Am 27.11.2017 haben alle vierzehn Freien Radios in Österreich den Schulradiotag gefeiert. Mit Beiträgen von SchülerInnen, die übers Jahr entstanden sind oder sogar live aus den Studios gesendet wurden.

Bei Radio Helsinki zu Gast waren die SchülerInnen der Modellschule Graz und der NMS Laßnitzhöhe.

In der zweiten halben Stunde hört ihr den Beitrag von Radio Proton zum Gelingen des Schulradiotages.


Von 11:00 bis 11:30h: Umwelt und Gesundheit – zwei Themen zum Bewegen

An der Modellschule Graz haben SchülerInnen eine Reportage zum Projekttag “Gesunde Schule – bewegtes Leben” gemacht. Wir suchen versteckte Zucker, besuchen die Zahngruppe, fragen ob Singen gesund ist und erzeugen Kosmetik aus Lebensmitteln.

Mit: Flo, Marie, Lenni, Maria, Lara, Gabriel, Kaspar

Im zweiten Teil der Sendung hören wir die SchülerInnen der NMS Lassnitzhöhe – eine ÖKOLOG Schule, die auf Umweltbildung und auf Menschenrechte setzt. In einen besonderen Dialog mit ihrer Umwelt treten die SchülerInnen durch Tanz, Theater und Musik.

Mit: Madeline, Sandra, Elvira, Johanna, Irene

Wir sprechen heute über Schulprojekte, Radio und Erfahrungen. Zu Gast sind SchülerInnen und Lehrerinnen der Modellschule Graz und der NMS Lassnitzhöhe.

Begleitet werden die SchülerInnen von ihren Lehrerinnen: Kristin Steindl und Eva Scheibelhofer-Schroll. Moderation: Walther Moser, Radio Helsinki, Graz.


Von 11:30h bis 12:00h: Radio im Unterricht.

Meli, Jaqui  und Selina sind Schülerinnen am BORG Schoren in Dornbirn, Vorarlberg.

Sie haben dort den Wahlpflichtgegenstand Radio gewählt.

Für den SCHULRADIO-TAG 2017 haben sie die Moderation der letzten 30 Minuten übernommen.

Im Studio von Proton – das freie Radio haben sie ihre Studiogäste:

# Michael Jagg, Lehrr an der MMS Bergmannstraße in Dornbirn, Vorarlberg

# Martin Schiewer, Lehrer am Valentin-Heider-Gymnasium in Lindau, Bayern, Deutschland

# Klaus Peter, Lehrer im BRG/BORG Schoren, Dornbirn, Vorarlberg

zum Thema Radio im Unterricht befragt.


Fremdmaterial in Umwelt und Gesundheit - zwei Themen zum Bewegen [SCHRAT 17]
Working On Wonderland by Sookee ©
The Lion Sleeps Tonight by The Tokens ©
Misty Morning (feat. Wendy Rae Fowler) by Maya Jane Coles ©
drifting by Alumo ©

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musik aus Österreich

Eine Auswahl der Musikredaktion

06:00  

on connaît la chanson

06:30  

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Programmhinweise
    24.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    24.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

Der Staat

WH: Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    25.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Blackbox Bildungsdirektion“
[weiter]

    25.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Traumstädte - Stadtträume (Wdh.)
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 17:00 - 18:00

Der Staat

WH: Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 19:00 - 20:00

c/o

Wir als junger Mensch wollten ja keinen Krieg haben.
[weiter]

    26.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Interview mit Grünem Wiener Landtagsabgeordneten Rüdiger Maresch
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit Achim Bergmann (Trikont) (Wh.)
[weiter]

    26.10. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

1h

Gedisi
[weiter]

    26.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    27.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

    27.10. 12:00 - 14:00

Memory Lane

riot not diet | redaktion_A plays Ultra-Red
[weiter]

    27.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Zu Wahlrecht und Staatsangehörigkeit in Österreich
[weiter]

    27.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

    28.10. 19:00 - 20:00

Stimmlagen 2018: Wen schützt Europa wovor?

Sondersendung
[weiter]

Aktuelle Kommentare