Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen

Sendung am 14.08.2017 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Bodo Hell, den in Salzburg geborenen und vielfach ausgezeichneten Autor, könnte man als Universalgelehrten bezeichnen - für so vieles interessiert er sich, so viel Wissen aus den verschiedensten Gebieten fließt in seine literarische Arbeit ein. 2008 hat er z.B. im Literaturverlag Droschl ein Buch mit dem Titel „Nothelfer“ veröffentlicht, in dem er sich mit den Ikonografien christlicher Heiliger beschäftigt, vor allem aber mit den Fakten und Fiktionen, die sich um diese angesammelt haben.

Jetzt ist eine Art Fortsetzung erschienen: In „Ritus und Rita“ werden die Lebensgeschichten der Heiligen für Bodo Hell wieder zum Material literarischer Ausschweifung. Rainer Götz, langjähriger Lektor im Verlag Droschl, schreibt, „Selten ist traditionelles Wissen und Scheinwissen, Anschauung von Hör- und Sichtbarem, Überlieferung und Distanz so fröhlich und in so fein dosierter Ironie aufgehoben wie bei Bodo Hell“.

Bodo Hell hat im März in der Stmk.Landesbibliothek in Graz aus dem neuen Buch gelesen. Ausschnitte aus der Lesung sind in dieser Sendung zu hören.


Musik: Denise Kronabitter: „liechtenstein soundscapes_kristalle & lawinen“ 2016, www.klanglabor.li  und Maultrommelquartett in E von CD „Singende Eisen, Spangen und Gleise - 4 Maultrommeldichter“. Mit Anton Bruhin, Bodo Hell, Peter Weber und Michel Mettler, Prod. Hessischer Rundfunk, ersch. bei Urs Engeler Editor, 2007

 

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

08:00  

Werkskantine

10:00  

Jazz-News

Programmhinweise
    16.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Romane junger Autorinnen: Irene Diwiak und Sophie Reyer
[weiter]

    16.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Die österreichische Neutralität ist 62 Jahre jung, sexy, modern und aktuell
[weiter]

    16.12. 17:30 - 18:00

Urban Challenges

#4 Willkommenskultur in Österreich?
[weiter]

    16.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken (Sendung vom 5.3.2016)
[weiter]

    16.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Techno Special
[weiter]

    17.12. 17:00 - 18:00

Transgenderradio

Hurentag 2.6. | Neues "Prostitutionsschutzgesetz" in DE | trans*Sexarbeit (Wiederholung vom 2.7.2017)
[weiter]

    17.12. 18:00 - 18:30

Urban Challenges

WH: #4 Willkommenskultur in Österreich
[weiter]

    18.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines Week Ending 12/22/17
[weiter]

    18.12. 11:00 - 12:00

c/o

Fake News, Verschwörungstheorien, Urban Legends [c/o HLW Sozialmanagement - Caritas]
[weiter]

    18.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Lia Loves Music!
[weiter]

    18.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Imposition Man - sf (Cut Surface) | Lady Lynch - Two classic Albums from (WSMTML)
[weiter]

    18.12. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Different Economics, Different Policies
[weiter]

    18.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Heute will ich zum Meer gehen
[weiter]

    18.12. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

AIR 2016 vs Primer 2004
[weiter]

    19.12. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

SUSANNE PURVIANCE – Portrait einer Künstlerin
[weiter]

    19.12. 15:00 - 16:00

Jester's Soundtracks

Hardcore Henry [RERUN]
[weiter]

    19.12. 19:00 - 19:30

Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Sexworker.at – Studiogespräch mit Christian Knappik
[weiter]

    19.12. 19:30 - 20:00

Urban Challenges

#5 Raumaneignungen
[weiter]

    20.12. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet durch die Weihnachtszeit
[weiter]

    21.12. 17:00 - 17:30

Urban Challenges

WH: #5 Bewegungsräume
[weiter]

Aktuelle Kommentare