Das rote Mikro

Verführung zum Staunen

Sendung am 16.09.2017 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Gedichte, Erzählungen, Essays von 15 verschiedenen österr. AutorInnen und eine philosophische Betrachtung des Soziologen Manfred Prisching enthält die Anthologie „Verführung zum Staunen“.

Herausgegeben hat sie die Grazer bildende Künstlerin und Autorin Friederike Schwab, die, obschon Mitte 70, voller Ideen und sehr aktiv ist. Sie hat namhafte Schriftsteller-KollegInnen um Beiträge zum Thema Staunen gebeten. Der Großteil der AutorInnen stammt aus der Steiermark oder lebt hier: Helwig Brunner, Petra Ganglbauer, Gertrude Grossegger, Mario Hladicz, Daniela Kocmut, Erika Kronabitter, Birgit Pölzl, Marcus Pöttler, Wolfgang Siegmund und Andreas Unterweger. Vier Texte haben Autoren aus anderen Teilen Österreichs beigesteuert, nämlich Wolfgang Hermann, Udo Kawasser, Elke Laznia und Sophie Reyer.

Friederike Schwab erzählt vom langwierigen Entstehungsprozess des Buches, das 2016 im Verlag Leykam erschienen ist. Sie und Daniela Kocmut lesen ihre jeweils eigenen Texte, die im Buch abgedruckt sind.

Dazu gibt es Musik der jungen steirischen Gruppe Quetschklampfa und ihrer CD "Fuixfest", erschienen 2016 bei Kunst Räume Records.

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
00:00  

Simon/off Radioshow

02:00

Musikpool

06:00  

Singing Birds

06:30  

Mit den Ohren lesen und schreiben

Programmhinweise
    23.07. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

57. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 153, 2018: Miroslava SVOLIKOVA, Bernhard HÜTTENEGGER, Alex
[weiter]

    23.07. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 438
[weiter]

    23.07. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Was machst du, wenn dein Gast kurz vor der Sendung krankheitshalber absagt?
[weiter]

    23.07. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über alte und neue Gschichten von und aus der Mur
[weiter]

    23.07. 11:00 - 12:00

c/o

Sie wollen ja nur spielen: RadiopiratInnen, Funkamateure und Games [c/o Basisworkshop]
[weiter]

    23.07. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Magazinsendung: Engaging boys and men (1) & SDGs what’s in it?
[weiter]

    23.07. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Millennials for Revolution
[weiter]

    23.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Virtuosität und Leidenschaft: Der Geiger Klemens Bittmann
[weiter]

    23.07. 21:00 - 22:00

Tonspur

Frische Musik für die Sommerzeit u.a. mit Dj Koze, Pram, BODEGA, Wand and many more...
[weiter]

    24.07. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Viktor Orbáns dritte Amtszeit – Zur Menschenrechtslage in Ungarn
[weiter]

    24.07. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Grazer Müllgespräche
[weiter]

    24.07. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Trans Studies | Empowering Encounters with Audre Lorde | Kaya
[weiter]

    25.07. 14:00 - 15:00

Hannas bunte Kommode

Poetry Cafe: Syrian Poetry
[weiter]

    26.07. 01:00 - 06:00

Jürgens Nachtschicht

Richard Niederl Live zu Gast im Studio
[weiter]

    26.07. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Restorative Justice - Wiedergutmachende Gerechtigkeit
[weiter]

    26.07. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Geschichte(n) der Flucht
[weiter]

    26.07. 19:00 - 20:00

c/o

Sie wollen ja nur spielen: RadiopiratInnen, Funkamateure und Games [c/o Basisworkshop]
[weiter]

    27.07. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Vegan über die letzten Jahrzehnte
[weiter]

    27.07. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über Höhen und Tiefen beim Schützen der frei fließenden Mur
[weiter]

    27.07. 17:30 - 18:00

morgen

Smart Meter - Fluch oder Segen?
[weiter]

Aktuelle Kommentare