Ergo

Ergo #5: Ungeliebte Kulturfolgerinnen

Sendung am 21.04.2017 12:30 bis 13:00
U W

Feature/Magazin

In dieser Ausgabe geht es um die Straßentaube, die in den meisten Städten der Welt heimisch und meist unbeachteter Teil des Straßenbildes ist. Was immer den Arten der Familie Columbidae aus der Ordnung Columbiformes zugeschrieben wird, eines sind sie bestimmt: Erfolgreich. Sie begleiten die Menschen seit Jahrtausenden und bevölkern – Arktis und Antarktis ausgenommen – die gesamte Erde. Egal ob die weniger als 20 Zentimeter großen Diamanttäubchen in Australien, die bis zu zwei Kilogramm schweren Fächertauben auf Neu-Guinea, Kragentauben in Südostasien, Karolinertauben in Nord- und Mittelamerika oder Schneetauben im Himalaya. Manche lassen sich zurückführen auf die Felsentaube „Columba livia“ (was übersetzt soviel wie bleifarbene Taube bedeutet), die in ihrer Wildform nur noch an den Küsten Großbritanniens und Irlands, sowie an Felsen in Südosteuropa vorkommt. Dort brütet sie an steilen Felswänden und fliegt täglich hunderte Kilometer, um Nahrung zu suchen. Oft ist ihr Bestand auch durchsetzt mit verwilderten Haustauben.

Der menschliche Zugang zu Tauben changiert zwischen den Polen Faszination und Verehrung einerseits, sowie Abscheu und Angst andererseits. Im Englischen ist die Janusköpfigkeit von Alltags- und Symboltier tendenziell noch bewahrt: „Pigeons“ sind diejenigen, die gezüchtet werden, Briefe übermitteln oder Krankheiten übertragen, während den „doves“ die nobleren Aufgaben als Friedenszeichen, Ölzweigüberbringerinnen oder gar Inkarnation des heiligen Geistes vorbehalten sind.

Dieser Ambivalenz folgt auch diese Ausgabe: Während es im ersten Teil einiges über das Leben der Tauben und die Geschichte ihrer Ausbreitung zu hören gibt, geht es im zweiten um Abwehr und Kontrolle von Tauben und speziell darum, wie das in Linz gehandhabt wird.

Im Begriff der Woche wird „Adaptive Radiation“ erläutert und die historischen Wissenschafts-Kontroverse findet in Ring Frei! zwischen Georges Cuvier und Etienne Geoffroy St. Hilaire statt.

Das Wissenschaftsmagazin von Radio FRO

 

In dieser Sendereihe setzen wir uns einerseits mit der Wissenschaft und dem Wissenschaftsbetrieb auseinander. Was wird erforscht? Was treibt die Menschen in der Wissenschaft an? Welchen Zwängen und Begehrlichkeiten sind sie ausgesetzt? Unter welchen Bedingungen findet wissenschaftliche Arbeit statt? Und natürlich: cui bono – wem nützt es? Andererseits aber geht es um die Faszination Wissenschaft, um die konkreten Themen, Auseinandersetzungen und Erkenntnisse in den verschiedenen Disziplinen. Außerdem suchen wir noch Menschen, die diese Sendereihe mit uns gestalten wollen. Interessiert?


Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

(Beginnt mit Ausgabe 1 vom September 2015)

 

Andi Wahl
Claus Harringer
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

Musikpool

12:30  

Ergo

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

Programmhinweise
    28.07. 12:30 - 13:00

Ergo

Ergo #12: Radioreflexion
[weiter]

    28.07. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 644: Raggam & Schiller – 100717 (Radio Helsinki)
[weiter]

    28.07. 16:00 - 17:00

Sigs Seelenkiste

WH: Sterben durch Selbsttötung: Die Suizidprävention Teil 2
[weiter]

    28.07. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Widmungsgewinne
[weiter]

    28.07. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Grazer Wasserrundgang
[weiter]

    28.07. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Werner Schrempf (LaStrada) - Wh.
[weiter]

    28.07. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #76 - Little Wing (Wh.)
[weiter]

    29.07. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Jung, begabt, vielseitig: die Sängerin Ines Kolleritsch
[weiter]

    29.07. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Lange Nacht des Friedens
[weiter]

    29.07. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#20 Bildung von Romakindern und Ausbildung von Lehrer_innen für Romanes
[weiter]

    29.07. 23:30 - 01:30

Club Station

Drum'n'Bass
[weiter]

    30.07. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Jörg-Martin Willnauer's Plattenkiste (Wh.)
[weiter]

    30.07. 17:00 - 18:00

Transgenderradio

WH: Rae Spoon Special - Sendung vom 23.12.2016
[weiter]

    31.07. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines Week Ending 8/4/17
[weiter]

    31.07. 08:00 - 10:30

aus den freien radios

Letzte Sendung
[weiter]

    31.07. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Imperiale Lebensweise und Solidarität in Zeiten der Globalisierung
[weiter]

    31.07. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Aus dem Archiv: Styrian Underground vom Juli 2009 Rockmusik aus der Stmk. aus den 1970er Jahren
[weiter]

    31.07. 16:00 - 17:00

Pura Vida Sounds

THE INFLUENCE OF ISLAM IN THE WESTERN JAZZ SCENE 1957 – 1989
[weiter]

    31.07. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Economics of Socialism
[weiter]

    31.07. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Jeden Sommer in Graz: der ukrainische Akkordeonist Vitaliy Patsyurkovskyy
[weiter]

Aktuelle Kommentare