Jeux on Air

Die Methode Jeux Dramatiques

Sendung am 16.11.2017 15:00 bis 16:00
K S

Talk/Diskurs

Die heutige Sendung widmen wir der Methode Jeux Dramatiques. Wie ist eine Einheit aufgebaut, wie werden Menschen ins Spiel geführt ... wie werden die Rollen gefunden, ausgesucht, ...

Im Gespräch sind Myrtha Frei (Dipl.Leiterin für Jeux Dramatiques, Pädagogin aus der Schweiz)

Marion Seidl-Hofbauer (Ausbildnerin für Leiter/innen für Jeux Dramatiques) und

Brigitte Elser (Dipl. Leiterin für Jeux Dramatiques)

 

Einladung zum Kennenlernen der Methode im Rahmen der Europäischen Theaternacht am 18.11.2017

Gespielt wird zum Thema: Wilhelm Tell,

vom Paradoxon einen Hut zu grüßen und dem Recht auf Widerstand

Haus der Begegnung, Ragnitzstraße 168, 8047 Graz

Anmeldung: office@jeux.at es kann aber auch spontan vorbeigekommen werden.

Es gibt auch die Möglichkeit in Wien und Oberösterreich die Methode im Rahmen der Theaternacht kennen zu lernen.

 

 

Sendung der ARGE Jeux Dramatiques Österreich

Informationen, Projekte und Themen rund um die Theatermethode Jeux Dramatiques.

Moderation: Brigitte Elser
Gestaltung: unterschiedliche Mitglieder der ARGE Jeux Dramatiques

 

 

Email: office@arge-jeux-dramatiques.at
Website: http://www.arge-jeux-dramatiques.at/index.php?article=home

Programm derzeit
15:30  

Musikpool

16:00

Songbirds

Musik von Frauen

17:00  

VON UNTEN

17:30  

Songbirds

Programmhinweise
    26.02. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

35-Stunden-Woche bei vollem Gehalts- und Personalausgleich | Nach Hanau: Rechtsterroristische Entwicklungen in Deutschland
[weiter]

    26.02. 19:00 - 20:00

Werkstatt-Radio

An den Universitäten braucht es eine Zivilklausel jetzt!
[weiter]

    27.02. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: 35-Stunden-Woche bei vollem Gehalts- und Personalausgleich | Nach Hanau: Rechtsterroristische Entwicklungen in Deutschland
[weiter]

    27.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    27.02. 12:05 - 12:35

VON UNTEN

WH: 35-Stunden-Woche bei vollem Gehalts- und Personalausgleich | Nach Hanau: Rechtsterroristische Entwicklungen in Deutschland
[weiter]

    27.02. 19:00 - 20:00

c/o

Biafra – ein vergessener Krieg? [c/o südnordfunk - iz3w]
[weiter]

    28.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

3 Kälber von Österreich in den Libanon transportiert
[weiter]

    28.02. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sara Falconer and Daniel McGowan of Certain Days collective (Wh.)
[weiter]

    28.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    28.02. 17:30 - 18:00

morgen

Konsumstreik statt Konsumwahn (2)
[weiter]

    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Present: Mëther & Zacker
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

Aktuelle Kommentare