Kulturen im Kontakt

WH: Emotionen in den slawischen Kulturen: Slowenisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Russisch

Sendung am 16.08.2017 18:30 bis 19:00
M K W

Feature/Magazin

 

Emotionen und Sprache stehen in enger Wechselwirkung. Aus linguistischer Perspektive zeigt sich dies z.B. an Redewendungen, welche die hinter den Gefühlen liegenden Konzepte offenlegen. Literatur, Musik und andere Kulturbereiche spiegeln darüber hinaus komplexe Situationen und Topoi des individuellen und kollektiven Emotionserlebens wider. Diesen Aspekten sind wir letzten Sommer im  Rahmen der Schnupperuni nachgegangen. Hier präsentieren wir einige Ausschnitte davon: Dr. Agnieszka Będkowska-Kopczyk spricht über das „Feuer der Liebe“ und andere Emotionsmetaphern. Ingeborg Jandl berichtet über Autokommunikation in Liebeserklärungen aus der russischen Literatur und behandelt Texte, in denen der Sender der Botschaft nicht nur mit dem Adressaten, sondern auch mit sich selbst kommuniziert. Dijana Simić informiert über historische Hintergründe und aktuelle Entwicklungen des Sevdah, einer traditionellen bosnischen Liedgattung mit orientalischer Prägung. Illustriert werden diese Beiträge durch slowenische, russische und bosnische Musikbeispiele. Als besonderes Highlight interpretiert Prof. Heinrich Pfandl ein von P.I. Tschaikowski vertontes Gedicht, am Klavier begleitet ihn Aliya Akbergenova.

Moderation: Ingeborg Jandl

Zum Nachhören nach der Ausstrahlung: https://cba.fro.at/series/kulturen-im-kontakt

--

Zur diesjährigen Schnupperuni dürfen wir sie schon jetzt sehr herzlich einladen. Das Thema lautet:

Sprachbilder und Bildsprachen:

Slowenisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Russisch

Slawistik-Vorlesungen im Rahmen der Schnupperuni 2017

Wir richten uns wieder speziell an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie an alle, die sich für slawische Sprachen und Kulturen interessieren.

Kommen Sie einfach vorbei am Donnerstag, dem 24. August 2017 von 09:40 bis 10:40 Uhr am Resowi-Zentrum der Uni Graz im Seminarraum 15.35, Bauteil E, 3. Stock.

 

--

 

 

Sprachlich-kulturelle Hör-Bilder

„Kulturen im Kontakt“ ist eine gemeinsame Sendereihe des Instituts für Slawistik und des Instituts für theoretische und angewandte Translationswissenschaft (ITAT) der Universität Graz.

Alle zwei Wochen dürfen sich die Hörerinnen und Hörer von Radio Helsinki auf spannende sprachlich-kulturelle Hör-Bilder freuen, die sich um Graz und die Sprachen Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Ungarisch, Russisch, Slowenisch und Türkisch drehen. Beispielsweise zu Themen wie "kulinarischer Stadtrundgang", "Liebeserklärung an die Sprache", "Mehrsprachigkeit als Wegbereiter der Interkulturalität", "unsichtbare Türen in eine Sprache" und vieles mehr.

RedakteurInnen der Sendereihe:
Agnieszka Bedkowska-Kopczyk
Edina Dragaschnig
Renate Hansen-Kokorus
Ingeborg Jandl
Andreas Leben
Veronika Rezic
Dijana Simic
Sevil Celik Tsonev
Olesia Zalkowski

Hier können alle Sendungen nachgehört werden.

Redaktion Kulturen im Kontakt

Programm derzeit
18:00  

Fratls Forum

19:00

c/o

Seeing White: Weiße Machenschaften [c/o Scene on Radio]

20:00  

Dream-Spotting

21:00  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    17.08. 22:00 - 23:00

Probebühne

KAPUTT FM - 3
[weiter]

    18.08. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2017-08-17 Thursday
[weiter]

    18.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Fokus oder Umsicht – was klappt besser?
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sonia Kennebeck, the director of National Bird (Wh.)
[weiter]

    18.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 646: 3¦×Fń–Qé3 = Mià† by Igor Stromajer for radio x
[weiter]

    18.08. 16:00 - 17:00

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

von Gästen und anderen Besonderheiten
[weiter]

    18.08. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Murkraftwerk im Visier des Bundesrechnungshofes
[weiter]

    18.08. 17:30 - 18:00

morgen

Einfach gehen
[weiter]

    18.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Walter Felber (Wh.)
[weiter]

    18.08. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time
[weiter]

    19.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen
[weiter]

    19.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum
[weiter]

    20.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

im Gespräch: Erich Oskar Hütter (Wh.)
[weiter]

    21.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

45. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 146/147, 2016, von Verena Walzl, Chiara Ducomble, Günther
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 414
[weiter]

    21.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Portrait Lukas Lauermann, Cellist und Komponist
[weiter]

    22.08. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time (Wh.)
[weiter]

    22.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Einfach gehen
[weiter]

    22.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: WH Love Music, Hate Sexism!
[weiter]

    22.08. 14:00 - 15:00

Probebühne

Text und Musik von und mit Scheucher
[weiter]

Aktuelle Kommentare