Panoptikum Bildung

Lesen und Schreiben: Instrumente sozialer Macht

Sendung am 16.02.2017 09:00 bis 10:00
U P S

Feature/Magazin

PISA-Ergebnisse zur Lesekompetenz aus einer sozial-kritischen Perspektive

Die internationale Schülerleistungsstudie PISA-Studie der OECD (Programme for International Student Assessment) untersucht, wie gut Jugendliche in ausgewählten Lernbereichen am Ende ihrer Pflichtschulzeit sind. Seit 2000 misst PISA die Lese-, Mathematik- und Naturwissenschaftskompetenzen der 15-/16-Jährigen. Neben den meisten Mitgliedstaaten der OECD nimmt eine Reihe anderer Länder teil. An der aktuellen Erhebung wurden in 72 Ländern rund 540.000 Schüler/innen getestet.

Man kann die PISA-Studie „bildungspolitisch“ lesen und über Rankingplätze, Mittelwerte oder Schulreformen diskutieren, die sich an den so genannten „Siegerländern“ orientieren. Man kann die Schülervergleichsstudie aber auch aus „demokratiepolitischer“ Perspektive lesen, verstehen und interpretieren: Daraus könnten sich neue Anknüpfungspunkte für die Bildungspolitik und für politische Handlungsfelder wie die Medienpolitik ergeben.

Im Studiogespräch wird Univ. Prof.in Dr.in Margit Böck vom Institut für Deutschdidaktik der AAU-Klagenfurt einen sozialkritischen Blick auf die PISA-Studie werfen, demokratiepolitische Interpretationen liefern und die Frage beantworten, warum Lese- und Schreibfähigkeiten einen wesentlichen Beitrag für die soziale Ermächtigung leisten (können).

Das Bildungsmagazin von Radio Agora

Eine Radiosendung von Heinz Pichler, Bildungsexperte der Arbeiterkammer Kärnten.

Übernahme von Radio Agora, Freies Radio Klagenfurt.


Panoptikum Bildung erhielt für die Sendung "Der soziale Grundwasserspiegel sinkt " den Anerkennungspreis 2015 in der Kategorie Radio, Journalismuspreis "von unten".

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/panoptikum-bildung

 

Heinz Pichler
Email: programmrat@helsinki.at
Website: https://www.facebook.com/panoptikum.bildung

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:00  

Lange Lieder

06:30  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    17.09. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Transformation findet statt! Was sich jetzt schon alles ändert
[weiter]

    17.09. 09:30 - 10:00

morgen

Vom Sommer in den Herbst (Wdh.)
[weiter]

    17.09. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Transformation findet statt! Was sich jetzt schon alles ändert
[weiter]

    17.09. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#238 69 Jahre DARC
[weiter]

    17.09. 22:00 - 00:00

Final Transmission

#208
[weiter]

    19.09. 19:00 - 20:00

c/o

Stimmen junger Afghan*innen in Graz [c/o Barobax]
[weiter]

    20.09. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

nicotine girl
[weiter]

    21.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Georg Gratzer & Klemens Bittmann: Telemannia
[weiter]

    21.09. 22:00 - 01:30

Club Station

Classic Trance vs. Techno vs. Hardcore
[weiter]

    22.09. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: Deutsch-deutsche Geschichte Queerer Bewegungen seit Stonewall: Ausstellung 'Love At First Fight!'
[weiter]

    23.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Singer/Songwriter mit Gambe: Georg Kroneis
[weiter]

Aktuelle Kommentare