Radio AGEZ

Sternsingeraktion 2018

Sendetermin 20.12.2017 18:00 bis 18:30
KL P S
Feature/Magazin

Mit den Sternsingerspenden können jedes Jahr rund 500 Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt werden. Bei der Sternsingeraktion 2018 wird ein Projekt aus Nicaragua von der Projektpartnerorganisation CECIM vorgestellt. CECIM bietet Jugendlichen die Möglichkeit eine Berufsausbildung zu machen. Anielka Rizo und Caros Cruz arbeiten im Projekt und sind unsere Gäste im Studio. Sie berichten von der schwierigen Situation der Jugendlichen in Ciudad Sandino.

 

Sendungsgestaltung: Jürgen Hüttmannsberger und Julia Radlingmayer

 

Studiogäste: Anielka Rizo und Carlos Cruz

 

Übersetzung: Christina Korak

 

Information zur Sendereihe

Radio AGEZ
Das entwicklungspolitische Magazin

Radio AGEZ ist ein Projekt der steirischen Arbeitsgemeinschaft Entwicklungszusammenarbeit (AGEZ) – ein Zusammenschluss von elf entwicklungspolitisch tätigen Organisationen und Vereinen in der Steiemark. In der Sendereihe möchten wir Fragen nach weltweiter Gerechtigkeit, Verwirklichung von Menschenrechten und den Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft zum Thema machen.


Gestaltet wird die Sendereihe von den MitarbeiterInnen der AGEZ Mitgliedsorganisationen:

Christina Hauszer (pr@friedensbuero-graz.at)
Jürgen Hüttmannsberger (juergen.huettmannsberger@graz-seckau.at)
Thomas Klamminger (thomas.klamminger@graz-seckau.at)
Alexander Kupfer (steiermark@klimabuendnis.at)
Silvia Miranda (silvia.miranda@welthaus.at)
Julia Radlingmayer (julia.radlingmayer@graz-seckau.at)
Cornelia Rosenauer (suedwind.stmk@suedwind.at)
Anna Steiner (anna.steiner@caritas-steiermark.at)
Bernadette Weber (bernadette.weber@graz-seckau.at)


Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/radio-agez

Website: http://graz.welthaus.at/agez


Teile diese Seite!