Styrian Underground

Crush - No easy Way (EP) | Hidden by the Grapes - Graben | fragments of an empire -EXIL

Sendung am 14.08.2017 15:00 bis 16:00
Ö

Musiksendung

Heute gibt es Musik der fünfköpfigen Grazer Formation Crush, die am 18. August ihre zweite EP mit dem Namen "NO EASY WAY" bei numavi records und Wilhelm show me the Major Label herausbringen.

"CRUSH - Keine Band schmückt sich mit einem passenderen Namen! Ihre Wurzeln will NO EASY WAY, die zweite EP von CRUSH, nicht leugnen: Eine Ästhetik des Nebels, durchbohrt von gleißend hellen Sonnenstrahlen. Bittersüße Melodiefolgen, immer Dissonant und unvorhersehbar genug um spannend zu bleiben, treffen auf Christina Lessiaks Stimme, die durch Hall und Fuzz schmilzt, wie ein Center Shock durch massig Zuckerwatte. No Easy Way, im wahrsten Sinne des Wortes." (Philipp Forthuber (Crystal Soda Cream, Beach Girls And The Monster, Lady Lynch))

Coverartwork by Martin Kollmann / Christina Lessiak

 

DIe altbekannten Hidden by the Grapes haben bereits Ende Juni ihr neues Album "Graben" beim Wiener Label Wohnzimmer Records herausgebracht.

"Das neue Album Graben eröffnet ein neues Kapitel, denn die Band wollte diesmal alles ein wenig anders angehen. Das begann schon bei der Albumproduktion, für die man Bernd Heinrauch, der unter anderem schon für The Striggles oder Hella Comet tätig war, gewinnen konnte. Aufgenommen wurde in seinem Studio, einem alten Haus südlich von Graz, gemastert wiederum in London, von Pete Maher. Ihrem Stil sind Hidden By The Grapes allerdings auch auf dem vierten Album treu geblieben. Allerdings [...] erreicht das Songmaterial mit all seinen unerwarteten Brüchen und Dynamikwechseln auf Graben ein neues Intensitätslevel, schafft es aber dennoch immer catchy und zugänglich zu bleiben." (Wohnzimmer Records)

artwork by kata tüz


Außerdem gibt es Musik vom neuen und vierten Album von "fragments of an empire" zu hören. "EXIL" ist auf dem steirischen Label pumpkin records am 1. Juli erschienen.

"Das Kollektiv fragments of an empire hat sich in den über zehn Jahren seines Bestehens vom Progressive und Postrock Genre nie ganz abgewandt, wohl aber den Begriff erweitert und zeitgemäß entstaubt. Einschlägige Auseinandersetzungen mit Neuer Musik, Drone, Jazz und folkloristischen Einflüss en formen ein Zusammenwirken von  rhythmischer  Architektur  mit  dunklen  Harmonien." (pumpkin records)

 


 

Altes und Neues aus dem steirischen Untergrund

Initiiert von Robert Lepenik. Unterschiedliche Personen stellen die Musik zusammen.

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

08:00  

Werkskantine

10:00  

Jazz-News

Programmhinweise
    16.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Romane junger Autorinnen: Irene Diwiak und Sophie Reyer
[weiter]

    16.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Die österreichische Neutralität ist 62 Jahre jung, sexy, modern und aktuell
[weiter]

    16.12. 17:30 - 18:00

Urban Challenges

#4 Willkommenskultur in Österreich?
[weiter]

    16.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken (Sendung vom 5.3.2016)
[weiter]

    16.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Techno Special
[weiter]

    17.12. 17:00 - 18:00

Transgenderradio

Hurentag 2.6. | Neues "Prostitutionsschutzgesetz" in DE | trans*Sexarbeit (Wiederholung vom 2.7.2017)
[weiter]

    17.12. 18:00 - 18:30

Urban Challenges

WH: #4 Willkommenskultur in Österreich
[weiter]

    18.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines Week Ending 12/22/17
[weiter]

    18.12. 11:00 - 12:00

c/o

Fake News, Verschwörungstheorien, Urban Legends [c/o HLW Sozialmanagement - Caritas]
[weiter]

    18.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Lia Loves Music!
[weiter]

    18.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Imposition Man - sf (Cut Surface) | Lady Lynch - Two classic Albums from (WSMTML)
[weiter]

    18.12. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: Different Economics, Different Policies
[weiter]

    18.12. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Heute will ich zum Meer gehen
[weiter]

    18.12. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

AIR 2016 vs Primer 2004
[weiter]

    19.12. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

SUSANNE PURVIANCE – Portrait einer Künstlerin
[weiter]

    19.12. 15:00 - 16:00

Jester's Soundtracks

Hardcore Henry [RERUN]
[weiter]

    19.12. 19:00 - 19:30

Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Sexworker.at – Studiogespräch mit Christian Knappik
[weiter]

    19.12. 19:30 - 20:00

Urban Challenges

#5 Raumaneignungen
[weiter]

    20.12. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet durch die Weihnachtszeit
[weiter]

    21.12. 17:00 - 17:30

Urban Challenges

WH: #5 Bewegungsräume
[weiter]

Aktuelle Kommentare