VON UNTEN im Gespräch

Verschärfung des österreichischen Asylrechts aus menschenrechtlicher Sicht

Sendung am 19.06.2017 17:00 bis 18:00
L U P

Nachrichten/Info

Gespräch mit Wolfgang Benedek, Völkerrechtler und Menschenrechtsaktivist zum Thema Asyl und Menschenrechte.

Das österreichische Asylrecht wurde 2016 novelliert und wurde vom Nationalrat verabschiedet.

Diese Novellierung hat für Asyl- und Schutzsuchende nach der Genfer Flüchtlingskonvention gravierende Verschlechterungen gebracht:

Asyl auf Zeit: Die Asyldauer wird auf drei Jahre beschränkt und die AsylantInnen werden nach Ablauf der Frist einem neuerlichen Verfahren unterzogen.

Beschränkung des Familiennachzugs: Die Angehörigen anerkannter Asylberechtigter müssen innerhalb von drei Monaten einen Antrag auf Familiennachzug stellen. Tun sie dies nicht, müssen Einkommens­ und Wohnungsnachweise erbracht werden, die für die meisten aufgrund ihrer prekären ökonomischen Lage nicht erfüllbar sind. Im Gegensatz dazu können laut dem Gesetzesentwurf subsidiär Schutzberechtigte generell erst nach drei Jahren einen Familiennachzug beantragen.

Notverordnung: Diese kann die Regierung im Zusammenspiel mit dem Hauptausschuss zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und der inneren Sicherheit erlassen. Damit könnten dann an der Grenze keine Asyl-Anträge mehr gestellt werden und die Flüchtlinge in die Nachbarstaaten zurückgeschoben werden.

Quellen und Links für Interessierte:

Umfangreiche Informations- und Materialensammlung zum Thema Asyl: http://www.asyl.at/de/

Infos aus der Parlamentskorrespondenz: https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2016/PK0411/

http://www.unhcr.org/dach/ch-de/die-genfer-fluechtlingskonvention

 https://www.menschenrechtskonvention.eu/

http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf (die Resolution 217A der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1948)

 


 

 

Interviews und Redaktions-Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

"Die VON UNTEN im Gespräch Sendungen zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653"

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
07:30  

VON UNTEN

08:00

Women on Air present: Globale Dialoge

Frauen, die am Frieden bauen // Sommerreprise #1

09:00  

Panoptikum Bildung

11:00  

Neue Literatur am Donnerstag

Programmhinweise
    17.08. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Wischen statt Wissen
[weiter]

    17.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Forum urbanes Gärtnern gekündigt | Risograd | Straßenfest Jakominiviertel
[weiter]

    17.08. 15:00 - 16:00

Szenenwechsel

Wilfried Scheutz im Szenenwechsel
[weiter]

    17.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

WH: Rirette Maîtrejean Teil 1 - Sendung vom 6.8.2017
[weiter]

    17.08. 19:00 - 20:00

c/o

Seeing White: Weiße Machenschaften [c/o Scene on Radio]
[weiter]

    17.08. 22:00 - 23:00

Probebühne

KAPUTT FM - 3
[weiter]

    18.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Fokus oder Umsicht – was klappt besser?
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sonia Kennebeck, the director of National Bird (Wh.)
[weiter]

    18.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 646: 3¦×Fń–Qé3 = Mià† by Igor Stromajer for radio x
[weiter]

    18.08. 17:30 - 18:00

morgen

Einfach gehen
[weiter]

    18.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Walter Felber (Wh.)
[weiter]

    18.08. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time
[weiter]

    19.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen
[weiter]

    19.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum
[weiter]

    20.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

im Gespräch: Erich Oskar Hütter (Wh.)
[weiter]

    21.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

45. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 146/147, 2016, von Verena Walzl, Chiara Ducomble, Günther
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 414
[weiter]

    21.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Portrait Lukas Lauermann, Cellist und Komponist
[weiter]

    22.08. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time (Wh.)
[weiter]

    22.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Einfach gehen
[weiter]

Aktuelle Kommentare