VON UNTEN im Gespräch

WH: Stimme erheben gegen Zerstörung von Umwelt und Natur in Graz, durch Murkraftwerk Puntigam

Sendetermin 12.09.2017 07:30 bis 08:30
F P S de
Nachrichten/Info

So lautet der Aufruf der Petition, welche eine aktive Grazerin online gestellt hat. Der bewegende Text hat noch ein Ziel: es ist ein Brief an Papst Franziskus. Dieser Brief wurde in der letzten Ausgabe vom Kraftwerksfunk vorgelesen. Heute ist bei Von Unten im Gespräch Karin Rausch zu Gast, die Verfasserin des Briefes. Denn: der Papst hat aus dem Vatikan geantwortet.

Weiterer Gast im Studio: Angelika Lujten. Sie berichtet über die weißen Kreuze am Murufer, wo diese herkommen und was sie bedeuten.

In dieser Sendung ist mit Überraschungsgästen zu rechnen, seid gespannt! Angefragt wurde für dieses Gespräch übrigens auch in der Diözese Graz – Seckau.

Sendungsgestaltung: Karin Schuster


Petition „Stimme ereben gegen Zerstörung von Umwelt und Natur in Graz, durch Murkraftwerk Puntigam“ (Brief an den Papst): hier

Kraftwerksfunk Nachhören, in welcher der Brief an den Papst vorgelesen wurde: https://cba.fro.at/348644



Weiße Kreuze am Murufer als Zeichen der drohenden Rodung

 
Fluss frei!


Umleitung der Mur auf Höhe der Baustelle Puntigam, Juli 2017

Fotos: schu

 


 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!