Werkstatt-Radio

Zivilklausel an Österreichs Universitäten, Bildung muss Frieden schaffen, ohne Waffen

Sendung am 22.04.2017 16:00 bis 17:00
U P

Feature/Magazin

Die Hochschulen werden immer stärker für die Rüstungsproduktion instrumentalisiert. Kriegswaffenkonzerne kaufen sich über „Drittmittel“ an Uni-Instituten ein. Auch die EU-Forschungsförderung wurde für die Rüstungsforschung geöffnet. Der Bezug vom Forschungsgegenstand im Labor zum direkten Töten von Menschen wird häufig bewusst nicht dargestellt oder unterschlagen, da ansonsten die Menschen aus Skrupel und Gewissensnöten solche Arbeit ablehnen würden. Auch Österreichs Unis kooperieren immer stärker mit dem „Militärisch-Industriellen-Komplex“. Das Werkstatt-Radio geht dem näher nach und stellt die Kampagne „Hochschulen für den Frieden!“ vor, die Zivilklauseln an Österreichs Unis und Forschungseinrichtungen verankern will, durch die sich diese selbst verpflichten, nur für Frieden zu forschen und zu lehren.

Musik: Yvalain mit Freedom

 

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
08:00  

Women on Air present: Globale Dialoge

09:00

Panoptikum Bildung

Wischen statt Wissen

11:00  

Neue Literatur am Donnerstag

12:00  

VON UNTEN

Programmhinweise
    17.08. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Forum urbanes Gärtnern gekündigt | Risograd | Straßenfest Jakominiviertel
[weiter]

    17.08. 15:00 - 16:00

Szenenwechsel

Wilfried Scheutz im Szenenwechsel
[weiter]

    17.08. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

WH: Rirette Maîtrejean Teil 1 - Sendung vom 6.8.2017
[weiter]

    17.08. 19:00 - 20:00

c/o

Seeing White: Weiße Machenschaften [c/o Scene on Radio]
[weiter]

    17.08. 22:00 - 23:00

Probebühne

KAPUTT FM - 3
[weiter]

    18.08. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Fokus oder Umsicht – was klappt besser?
[weiter]

    18.08. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Sonia Kennebeck, the director of National Bird (Wh.)
[weiter]

    18.08. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 646: 3¦×Fń–Qé3 = Mià† by Igor Stromajer for radio x
[weiter]

    18.08. 17:30 - 18:00

morgen

Einfach gehen
[weiter]

    18.08. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

im Gespräch: Walter Felber (Wh.)
[weiter]

    18.08. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time
[weiter]

    19.08. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

"Ritus und Rita": Bodo Hell und die Heiligen
[weiter]

    19.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Weib, du bist frei!“ – 10 Jahre Wiener Verhütungsmuseum
[weiter]

    20.08. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

im Gespräch: Erich Oskar Hütter (Wh.)
[weiter]

    21.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

45. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 146/147, 2016, von Verena Walzl, Chiara Ducomble, Günther
[weiter]

    21.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 414
[weiter]

    21.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Portrait Lukas Lauermann, Cellist und Komponist
[weiter]

    22.08. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #78 - Somewhere in Time (Wh.)
[weiter]

    22.08. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Einfach gehen
[weiter]

    22.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: WH Love Music, Hate Sexism!
[weiter]

Aktuelle Kommentare