Women on Air present: Globale Dialoge

Frauen leben und arbeiten in Nigeria

Sendetermin 02.11.2017 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

Wiederholung vom 30. August 2011

Etwa die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung Nigerias sind Frauen mit einem Einkommen von weniger als 2 Dollar pro Tag. Ein großer Teil der Frauen arbeitet im informellen Sektor. Die Forderung nach fairen Arbeitsbedingungen und Gleichbehandlung stellen das westafrikanische Land vor große Herausforderungen. Bei ihrem Wien-Besuch im Mai 2011 im Rahmen des Projektes „Menschenwürdige Arbeit für menschenwürdiges Leben“ sprach die Gewerkschafterin des Nigerian Labour Congress (NLC) Abuja Esther Ogunfowora mit Woman on Air Maiadah Ghassan Hadaia über ihr Engagement für Frauenrechte.

Mit nigerianischen Rhythmen vom Feinsten!
Sendungsgestaltung: Maiadah Ghassan Hadaia

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!