Women on Air present: Globale Dialoge

„The existence of our band is already the feminist response we need“

Sendetermin 25.09.2017 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Thrash Metal von Nervosa aus Brasilien

Heavy Metal als Empowerment und Rebellion gegen Sexismen?! Nervosa aus Brasilien beweisen seit vielen Jahren, dass Frauen* im Metalgenre ihren männlichen Kollegen in nichts nachstehen. Im Gegenteil, lateinamerikanische Metalheads sind für ihre Leidenschaft und ihre Hingabe berühmt-berüchtigt. Wie kommt es, dass der lateinamerikanische Kontinent so viele weibliche Metalbands hervorbringt? Wie können wir die Machismen des männlich dominierten Metalgenres durchbrechen? Und inwiefern stellen Frauen* im Metal gesamtgesellschaftliche Rollenvorstellungen in Frage? Darüber und noch viel mehr sprachen Maria Knaub und Frontfrau und Bassistin Fernanda im Rahmen des Nervosa Konzertes in Wien. Dazu gibt es eine ordentliche Portion Metal auf die Ohren: „Remove sex, creed race, we are all the same – arise your fistful of metal!“


Sendungsgestaltung: Maria Knaub


Fremdmaterial in 20170922_Nervosa_Maria Knaub
Cyberwar by Nervosa ©
Intolerance Means War by Nervosa ©
Time of Death by Nervosa ©
Surrounded By Serpents by Nervosa ©
Death by Nervosa ©
Hostages by Nervosa ©
Urânio em Nós by Nervosa ©
Wayfarer by Nervosa ©
Flawless by Beyonce (ft. Chimamanda Ngozi Adichie) ©



Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!