Panoptikum Bildung

„Wahlen: Kernstück der Demokratie“

Sendung am 02.12.2016 15:00 bis 16:00
U P S

Feature/Magazin

Am Sonntag findet zum 2. Mal die Bundespräsidentenwahl statt. Aus diesem Anlass gibt es heute die neueste Panoptikum Bildung Ausgabe zu hören und zwar auf einem außerordentlichen Sendeplatz. Panoptikum Bildung ist regulär donnerstags alle 2 Wochen von 09:00-10:00 Uhr auf 92,6  zu hören.

 

Zur Bedeutung von Wahlen in einem demokratischen Gemeinwesen

Wahlen gelten als das Kernstück eines demokratischen Verfassungsstaates und das allgemeine Wahlrecht kann als bedeutende Errungenschaft bezeichnet werden. In der relative kurzen Demokratiegeschichte unseres Landes sollte allerdings eine Erkenntnis nicht vergessen werden: Eine „res publica amissa“, also ein vernachlässigtes Gemeinwesen wird sich selbst in Frage stellen und schließlich verderben.

Wer sich an Wahlen beteiligt, wirkt an der Gesellschaftsgestaltung mit. Wer dieses Recht nicht nützt, verwirkt auch seine Mitbestimmungsmöglichkeiten. Die aktive Wahlbeteiligung kann einerseits als demokratische Pflicht oder anderseits als Filter für sozialen Unmut empfunden werden. Kritisch denkende Menschen treffen Entscheidungen weitestgehend unbeeinflusst von öffentlichen Spektakeln, nebensächlichen Scheindebatten, populistischen Floskeln oder verbalen Untergriffen – der politische Mensch bildet seine Meinungen durch Urteilsvermögen.

Im Studiogespräch erläutern der Verfassungsexperte Dr. Heinz Mayer, der Leiter des Renner Instituts Kärnten, Harry Koller und Mag.a Verena Tischler von der Arbeiterkammer Kärntner die demokratiepolitische Bedeutung von Wahlen, die Funktion des Bundespräsidenten und sie werden auch ihre Interpretationen zu aktuellen Wahlbewegungen geben.

 


 

Das Bildungsmagazin von Radio Agora

Eine Radiosendung von Heinz Pichler, Bildungsexperte der Arbeiterkammer Kärnten.

Übernahme von Radio Agora, Freies Radio Klagenfurt.


Panoptikum Bildung erhielt für die Sendung "Der soziale Grundwasserspiegel sinkt " den Anerkennungspreis 2015 in der Kategorie Radio, Journalismuspreis "von unten".

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/panoptikum-bildung

 

Heinz Pichler
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:30  

Die Neue Stadt

07:30  

VON UNTEN

Programmhinweise
    20.06. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: The first Gaypride was a Riot | #Yachtfleet gegen Kriminalisierung von Seenotrettung | Repression vor Start von Ende Gelände
[weiter]

    20.06. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

DIE KRAFT DER BEGRIFFE von A bis Z – Teil 2
[weiter]

    20.06. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: The first Gaypride was a Riot | #Yachtfleet gegen Kriminalisierung von Seenotrettung | Repression vor Start von Ende Gelände
[weiter]

    20.06. 19:00 - 20:00

c/o

Ein Tag in meinem Leben [c/o Volkshochschule Basisbildung]
[weiter]

    21.06. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Agrarförderungen für Tierfabriken und Schlachthöfe
[weiter]

    21.06. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Solecast with Mic Crenshaw (Wh.)
[weiter]

    21.06. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

40 Jahre Südwind - Teil 2 - Wdh.
[weiter]

    21.06. 18:00 - 19:00

MegaphonUni

Wohnraum und Staatsverweigerer
[weiter]

    22.06. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Von der Hallucination Company zum Solisten: Mario Berger, Gitarrist
[weiter]

    24.06. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

69. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Literaturzeitschrift LICHTUNGEN (Heft 157) auf Radio HELSINKI: Gabriele LANGMANTEL, Osw
[weiter]

    24.06. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 462
[weiter]

    24.06. 11:00 - 12:00

c/o

Hörspielworkshop mit der Modellschule Graz
[weiter]

    24.06. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Josef Klammer, Schlagzeuger und Elektronik-Pionier
[weiter]

    25.06. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: WH: LOVE MUSIC! HATE RACISM, FASCISM AND SEXISM!
[weiter]

Aktuelle Kommentare