VON UNTEN

NS Lager Liebenau | Was soll Kunst?

Sendetermin 02.08.2017 17:00 bis 17:30
P S de
Nachrichten/Info

Kurzmeldungen

Protest auf der Drina

NS Lager Liebenau

Die Stadt der Menschenrechte Graz hat betreffend der NS-Vergangenheit eine nur mäßige Reputation. Dort wo jetzt das Murkraftwerk gebaut wird, wurden vor etwa 70 Jahren Menschen geknechtet, umgebracht und verscharrt.
Es gäbe jedoch im Zusammenhang mit den anstehenden Bebauungen an der Mur viel Potential, der unrühmlichen NS-Vergangenheit der Stadt angemessen zu begegnen. Wir haben kürzlich mit Dr Rainer Possert ein Gespräch hierüber geführt und ihn darüber befragt, was wir Grazer zum Thema Lager Liebenau, archäologische Ausgrabungen und der Bautätigkeit ums Murkraftwerk wissen sollten.

Was soll Kunst?

Diese Woche ist La Strada in der Steiermark. In diesem Rahmen gibt es eine Veranstaltungsreihe im Namens „Hin & her. Hüben wie drüben.“ In dieser Reihe werden verschiedene Aspekte der EU kritisch beleuchtet. Am 2.8. um 10:00 war das Thema „Europa verbietet. Wie frei ist die Kunst?“ am Programm.
Das Thema wurde sehr lokal und auch kritisch gegenüber La Strada abgehandelt.

Kulturnews



 

 

Information zur Sendereihe

VON UNTEN
Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Wir sind mit Euch auf der Straße!

Mit VON UNTEN verschaffen wir vor allem widerständigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör und bieten eine Alternative zu etablierten Nachrichtensendungen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt bei VON UNTEN auf politischen Themen, kulturelle Themen haben ebenfalls Platz.

Alle Sendungen sind nach der Ausstrahlung online verfügbar. Hier geht's zu den Podcasts.

Die VON UNTEN-Redaktionssitzungen finden (meist) am Donnerstag um 18 Uhr im Funkhaus statt. Bei Interesse: Komm im Funkhaus in der Schönaugasse 8 vorbei und bring Deine Ideen mit!

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at
Website: https://helsinki.at/news/von-unten/


Teile diese Seite!