Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Sinnloser Zwang – Interview mit Christian Fiala

Sendung am 14.11.2017 19:00 bis 19:30
U P

Feature/Magazin

Christian Fiala ist Gynäkologe und ärztlicher Leiter des Gynmed-Ambulatoriums in Wien. Die gesetzlich vorgeschriebene, regelmäßige Zwangsuntersuchung von Sexarbeiterinnen hält er für ethisch bedenklich, medizinisch sinnlos und letztlich sogar kontraproduktiv. Sinnvolle Maßnahmen müssen auf Freiwilligkeit beruhen, im uneingeschränkten Selbstbestimmungsrecht von Frauen sieht er eine unverzichtbare Voraussetzung.

Vom Arbeitsalltag in den Lustwerkstätten

Sexarbeit: Ein klischee- und vorurteilsvermintes Gebiet. Jede*r hat eine Meinung, kaum eine*r kennt sich aus. Sexarbeiter*innen werden oft stigmatisiert, entmündigt, diskriminiert. Die öffentliche Debatte wird meist ohne Einbeziehung der Betroffenen geführt, Politik über ihre Köpfe hinweg und unter Missachtung ihrer Wünsche, Meinungen, Expertisen gemacht.

Hier kommen Sexarbeiter*innen selbst zu Wort. Aber auch Beschäftigte der Sexindustrie, Wissenschaftler*innen, Mitarbeiter*innen von NGO's, Aktivist*innen der Sexarbeiter*innenbewegungen, Kund*innen und Betreiber*innen werden Fragen beantworten und neue Perspektiven eröffnen.

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.lustwerkstatt.at/

Programm derzeit
23:00  

Musikpool

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2018-02-19 Monday

06:00  

Lange Lieder

06:30  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    20.02. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

Fake News - ein Anliegen, eine Diskussion, eine Vorsicht - listen!
[weiter]

    20.02. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Aus gutem Hause?
[weiter]

    20.02. 09:30 - 10:00

morgen

( Wdh.) Klima- und Energiestrategie Steiermark 2030
[weiter]

    20.02. 12:00 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

Fake News - ein Anliegen, eine Diskussion, eine Vorsicht - listen!
[weiter]

    20.02. 13:00 - 14:00

Transgenderradio

Alter | Interview mit der Autorin und Aktivistin Otter Lieffe | PorYes Award
[weiter]

    20.02. 16:00 - 16:30

dérive

New Municipalism – (Re)Claiming Democracy. Bertie Russell, Plan C (UK)
[weiter]

    20.02. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    20.02. 19:00 - 19:30

Sex/Arbeit/Lust/Illusionen VER/KAUFEN

Seitenwechsel – Keine alltägliche Geschichte
[weiter]

    21.02. 09:00 - 10:00

Natur im Äther

Peter Rosegger und Naturkultur
[weiter]

    21.02. 18:00 - 19:00

Das offene Wort

VGT Tirol
[weiter]

    22.02. 19:00 - 20:00

c/o

Amazonien – Was soll uns bleiben?
[weiter]

    22.02. 23:00 - 00:00

SonorVox

SonorVox 6 - Special Rammstein/Stahlzeit
[weiter]

    23.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Kampagne gegen Pelz 2017/18
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

A Year Abroad

Auroville (Indien) – Matthias Hochholzer
[weiter]

    23.02. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

    24.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    24.02. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    24.02. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up
[weiter]

    26.02. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    26.02. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

Aktuelle Kommentare