92,6 Hertz

AIR 2016 vs Primer 2004

Sendung am 15.01.2018 22:00 bis 00:00
Ex

Experimentell


Das große Griss um das klangliche Nichts. der Schatten des Echos, die Manie um die Harmonie.
Die bunte Blase der Leere, der schöne Spiegel des weißen Hemdes, das Türmen der Keyboards, das Blaue im Weiß, das Schlängeln des Mikrokabels um das Stativ. nord lead 2
Ausnahme: Das Haus, der echte E-Bass, der zugekaufte Schlagzeuger. wir dröhnen im Anti-Sunnn (((o))). Wir hallen der einfachen Akkorde, wir säuseln den Refrain, wir verzögern den Lied-Schluss um fünf Minuten.
wir haben durchsichtige, etikettbefreite Mineralplastikflaschen auf den Instrumenten rumstehen. LED-Licht, LED-Musik, Synthetik versus Synthese: alte, lange Haare, künstlich fettig, die Pickelkrater seit dutzend Jahren eingefurcht, weißes Käppi drüber, fertig ist der Lauf.
Weiße Handtücher, neu, einmal gewaschen, adrett zusammengefaltet, warten auf Künstlerschweiß.
Virgin Suicide, laaaangsam schläft das Schlagzeug ein, der Stick zerbirst aus Langeweile.
Schönheit besteht trotzdem. Schön ist Kitsch, Schön ist Weiß, Schön ist Hell, schön das Wiedererkennen der historischen Air-Melodeien.
Schön Belanglos ist auch Schön.
Air 2016 vs. Primer 2004
Roland, Korg, Nord, Zildjian, In-Ear-Monitoring, Ludwig, Solina, Lacoste, Fender Rhodes, Denon, Moog, Remo. Akustikdecke ist gleich Akustikwand.
Der Klangball wölbt sich wieder nach außen, simuliert Fröhlichkeit; bricht letztlich beinahe bis zu Publikum durch.
Dann fällt der Gaffa-Streifen zu Boden.
AIR, 27.7.2016, La Coupole Oscar Niemeyer, Paris.
Jean-Benoît Dunckel
Nicolas Godin
Vincent Taurelle claviers
Louis Delorme batterie
Emilio de Virgilio technicien son

(http://unrealitymag.com/wp-content/uploads/2011/09/primer-chart.jpg)



 (https://xkcd.com/657/)

Experimente & Collagen, basierend auf der Frequenz 92,6 Hertz

Klangstruktur: Musik, Ton, Geräusch, Sprache.
oder auch anders.

Josef J. Schmelzer-Ziringer
Email: schmelz@mur.at
Website: http://web.utanet.at/zacharis/

Programm derzeit
10:00  

Jazz-News

11:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser

12:00  

Radyo Mezopotamya

14:00  

Café Willnauer

Programmhinweise
    22.09. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

TAO hat viele Facetten
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#7 – Abschiebung
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    23.09. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

Steirische Nachbarschaftskonzerte 2018
[weiter]

    23.09. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: Hardcore bis Klassik - August/September 2018 Ausgabe
[weiter]

    24.09. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #7 – Abschiebung
[weiter]

    24.09. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 9/19/18
[weiter]

    24.09. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Stark machen für den Erhalt des Augartens: Demonstration und Pressekonferenz
[weiter]

    24.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Nicaragua – Repression und Aufbegehren
[weiter]

    24.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Economic Update: Launching a New University
[weiter]

    24.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

    25.09. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

    25.09. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

re_präsentation von behinderungen 16./17. jh (13.09.2018)
[weiter]

    25.09. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung De Kaischla Buam
[weiter]

    26.09. 06:30 - 07:30

Die Radiokometen - Wir sind Radio!

Vom Paradies, den Tieren und noch viel mehr
[weiter]

    28.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Lesung aus dem Buch: „Im Untergrund“
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit EsRAP (Wh.)
[weiter]

    28.09. 18:00 - 19:00

1h

Volksschulzeit
[weiter]

    29.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

Aktuelle Kommentare