Das rote Mikro

Da capo! Portrait Klara Miller, Frontfrau von KLAY

Sendung am 26.03.2018 20:00 bis 21:00
K

Hörspiel/Literatur

Klara Miller, 31 Jahre alt, ist Frontfrau der Grazer Alternative-Pop-Band KLAY. Sie schreibt die Songs, singt und spielt Gitarre, ihr Ehemann Ben bedient die Bassgitarre, Martin Stuhlhofer das Schlagzeug. 2013 veröffentlichten sie eine Single, 2015 die EP „Reflected“, 2016 arbeitete das Trio intensiv an neuen Liedern, 2017 sollte ein Longplayer erscheinen. - Dass KLAY auf einem guten Weg war, war bei einem Konzert in der Grazer Brücke Anfang 2016 spürbar – das Trio eroberte das Publikum im Nu.

Danach war von KLAY nichts mehr zu hören. Klara Miller orientierte sich neu, begann ein Studium an der Fachhochschule. Jetzt, im Frühling 2018, beginnt die Band wieder zu proben. Man darf gespannt sein...

Klara Miller erzählt von ihrer Kindheit in einer musikalischen, christlich geprägten Familie in der Oststeiermark, von ihrem Werdegang, ihrer Band, der Entwicklung ihrer Songs und den Themen, die sie beschäftigen. Dazu gibt es Ausschnitte aus dem Konzert in der Brücke.

Aktualisierte Fassung einer Sendung vom Mai 2016.

Links: Radio Helsinki Sendung Szenenwechsel (2015), Bandportraits in der Kleinen Zeitung (2015) und in music-news (2015)

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
13:00  

das mensch. gender_queer on air

14:00

Probebühne

Bei Tamchen: Sachwalterschaft. Aufgaben und Neue Gesetze.

16:00  

Emigranti

17:00  

FROzine

Programmhinweise
    23.10. 17:00 - 18:00

FROzine

FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    23.10. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung: Louisiana Blues
[weiter]

    23.10. 20:00 - 21:00

tramina FM

tramina:Lokal und 100xmehr
[weiter]

    23.10. 23:00 - 23:45

Der Staat

WH: Der bürgerliche Staat. Zehn Thesen zur historischen Konstitution einer spezifschen Form moderner Staatsgewalt
[weiter]

    24.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    24.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

Der Staat

WH: Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    25.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Blackbox Bildungsdirektion“
[weiter]

    25.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Traumstädte - Stadtträume (Wdh.)
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 17:00 - 18:00

Der Staat

WH: Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    26.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Interview mit Grünem Wiener Landtagsabgeordneten Rüdiger Maresch
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit Achim Bergmann (Trikont) (Wh.)
[weiter]

    26.10. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

1h

Gedisi
[weiter]

    27.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

    27.10. 12:00 - 14:00

Memory Lane

riot not diet | redaktion_A plays Ultra-Red
[weiter]

    27.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Zu Wahlrecht und Staatsangehörigkeit in Österreich
[weiter]

Aktuelle Kommentare