Das rote Mikro

Grungy Nuts, Rückwärtszähler und Kellertreppen

Sendetermin 05.11.2018 20:00 bis 21:00
K de
Literatur

Diesmal sind drei Autoren zu Gast: der Grazer Andreas Unterweger, der Kärntner Andreas Peterjahn und Luca Manuel Kieser aus Tübingen.

Andreas Unterweger hat vor kurzem sein fünftes Buch im Literaturverlag Droschl veröffentlicht. Er liest einen Ausschnitt aus Grungy Nuts und gibt Auskunft über die Entstehungsgeschichte des Erzählbandes.

Die Texte der beiden anderen Autoren sind im Heft Nummer 154 der Literaturzeitschrift Lichtungen im Kapitel "Neue Stimmen" abgedruckt. Andreas Peterjahn (geb. 1988) liest einen Ausschnitt aus der Erzählung "Die Rückwärtszähler oder der lange Weg zum kleinen Schritt" und Luca Manuel Kieser (geb. 1992) trägt einen Teil des Langgedichts "Vom Geschmack auf der Kellertreppe" vor. Aufgenommen wurden diese Lesungen bei der Präsentation der Lichtungen im Literaturhaus Graz im Juni 2018.

Musik: NirwanaIn Utero“, Geffen/Sony Music 1993, Morbidelli BrothersFive Hours To Weather The Dark“, Trost Records 2012

Rezension von "Grungy Nuts": https://derhotlistblog.net/2018/04/06/indie-autorinnen-schreiben-fuer-uns-andreas-unterweger-20/

 

 

 

Information zur Sendereihe

Das rote Mikro
Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic


Teile diese Seite!