Das rote Mikro

Radka Denemarková, Grazer Stadtschreiberin

Sendung am 17.03.2018 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Radka Denemarková, vielfach ausgezeichnete Autorin und Übersetzerin aus Prag, ist seit September 2017 Stadtschreiberin von Graz. Sie wird insgesamt ein Jahr lang in der Stadtschreiber-Wohnung auf dem Schlossberg leben und arbeiten.

  • Radka Denemarková überzeugt nicht nur durch ihr vielseitiges Schaffen, das von Romanen, Dramen, Drehbücher und Essays über dramaturgische und literaturwissenschaftliche Arbeiten bis hin zu Übersetzungen reicht. Es sind auch die besondere Qualität ihres Schreibens, die Themen, die sie auswählt, und die Form, die sie dafür findet, die sie zu einer außergewöhnlichen Literatin im gesamteuropäischen Kontext machen. (Aus der Begründung der Jury)

 

Die 1968 geborene Radka Denemarková erzählt von den zwei Bibliotheken, die es in ihrer Kindheit im Elternhaus gab, von den Büchern, die sie geschrieben hat, dem Roman, an dem sie derzeit arbeitet, von Aufenthalten in China und auf einer Nordseeinsel und von ihrem Leben im Cerrini-Schlössel, hoch über den Dächern von Graz.

Ihr Roman "Ein herrlicher Flecken Erde", aus dem Tschechischen übersetzt von Eva Profousová und 2009 bei DVA erschienen, ist 2014 als Taschenbuch bei btb herausgekommen. Rezensionen findet man hier. In der Sendung "Hofübergabe der Grazer Stadtschreiber" liest die Autorin einen Ausschnitt aus dem Roman.

Musik: Kahiba: "The Neuroscience of Music", Natango Music 2018

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
12:00  

Stimmlagen

12:30

Musikpool

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

14:30  

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Programmhinweise
    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

    17.12. 15:00 - 16:00

Styrian Underground

Red Gaze - Cuts (numavi records) |
[weiter]

Aktuelle Kommentare