Eigenklang

Starke Frauen, Starke Männer. Ein Bericht vom ICTM-Symposium zu Musik, Mnorities und Gender

Sendung am 23.10.2018 08:30 bis 09:30
Ö U K V

Musiksendung

Von 23. Bis 30. Juli 2018 fand an der Universität für Musik und darstellende Kunst das ICTM-Symposium der Forschungsgruppen Music and Minorities und Music and Gender statt. 68 Vortragende aus 39 verschiedenen Ländern präsentierten ihre Untersuchungsergebnisse und öffneten Räume für vielfältige Diskussion. Eigenklang war dabei und berichtet in dieser Ausgabe von dieser Veranstaltung.

Wir hören Auszüge aus den Vorträgen von Ricardo Trimillos von der Universität Hawaii über Männlichkeit in epischen Liedern der Talsuk auf den südlichen Philippinen und von Kate Walker von der Universität Sheffield über Geschlechterbilder, Frauen und Transgenderpersonen in der japanischen Taiko-Musik in Nordamerika. Außerdem begrüßen wir Nora Bammer, die seit letztem Jahr am IVE tätig ist zum Studiogespräch. Sie erzählt von ihrer Forschung bei den Shuar in Ecuador und die Rolle von traditioneller Musik und Tänzen in der weiblichen Protestbewegung.

Musikalisch umrahmt wird die Sendung von der Budapester Romagruppe Kaly Jag, die seit 40 Jahren Romamusik in die ganze Welt bringt und im Rahmen des Symposiums am 25. Juli ein Konzert spielte.

Institut für Volksmusikforschung der Universität Wien

Das Institut für Volksmusikforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien beschäftigt sich primär mit Volksmusik im weitesten Sinn des Wortes, also mit einer unglaublichen Vielfalt von regionalen und ethnischen Stilen - authentisch, virtuos, berührend und faszinierend. Musik ist über das Medium Radio transportierbar. Warum also nicht eine Sendung aus unserem Institut? Das Institut forscht, lehrt und publiziert. Die Ergebnisse der Forschung sollen über die Fachkreise hinaus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt werden, insbesondere weil sie gesellschaftspolitisch relevant sind. Traditionelle Musik wird in verschiedensten Zusammenhängen als "Lebensmittel" gebraucht, sie ist von großer Bedeutung für Identität, Ethnizität, regionales Bewusstsein. Deshalb eine Radiosendung, in der Forschungsinhalte in leicht nachvollziehbarer Form präsentiert werden. Auch unsere Student_innen sind eingebunden. Sie heißt "Eigenklang", weil es immer um musikalische Ausdrucksformen eines "Eigenen" geht, weil dies die besondere Qualität von traditioneller Musik ist. Es geht dabei um eine große Vielfalt der verschiedenen "Eigenheiten".

Moderation: Stephan Hametner, Gregor A. Grömmer
Inhalte/Gestaltung: Institut für Volksmusikforschung (Dr.in Ursula Hemetek, Mag.Stephan Hametner, Mag. Gregor A. Grömmer)

Institut für Volksmusikforschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Email: volksmusik@mdw.ac.at
Website: http://www.mdw.ac.at/ive

Programm derzeit
18:00  

Fratls Forum

19:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

WH: Filmbesprechungen: Styx, Der Trafikant, Querelle, The Dark

20:00  

Dream-Spotting

21:00  

prol.books

Programmhinweise
    21.03. 23:00 - 00:00

SonorVox

SonorVox 34 - Warmup IAN PAICE & SKOW 29.3. mit Verlosung / Rückschau SOLOzuVIERT & Metal for Breathing
[weiter]

    22.03. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-03-21 Thursday
[weiter]

    22.03. 07:30 - 08:00

Stimmlagen

WH: Imperiale Lebensweisen - wen stört's? | Männlichkeit - ein Geschlecht in der Dauerkrise?
[weiter]

    22.03. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Was hat Tierschutz mit Klimawandel zu tun?
[weiter]

    22.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 11:00 - 12:00

Diagonale Workshop: Filmkritiken schreiben

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Imperiale Lebensweisen - wen stört's? | Männlichkeit - ein Geschlecht in der Dauerkrise?
[weiter]

    22.03. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 729: Circular Thinking by Mark Vernon and Jenn Mattinson (Resonance FM)
[weiter]

    22.03. 17:30 - 18:00

morgen

Smart Meter - wie geht es weiter?
[weiter]

    22.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    22.03. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Texte: Meerjungfrau, Musik: Mario Berger
[weiter]

    23.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    23.03. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Norbert Rusz: Harmoniegesang und freie Improvisation
[weiter]

    23.03. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Religion, Aufklärung und wie weiter?
[weiter]

    23.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    23.03. 23:30 - 01:30

Club Station

Classic Trance Special
[weiter]

    24.03. 09:00 - 10:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    24.03. 19:00 - 20:00

Diagonale Frühstücksradio 2019

Sondersendung
[weiter]

    25.03. 01:00 - 03:00

KAPUTT FM

xxx xxxx
[weiter]

    25.03. 11:00 - 12:00

c/o

Lothar Bodingbauer – Die Zukunft gehört On Demand (c/o Hertzstories)
[weiter]

Aktuelle Kommentare