Tierrechtsradio

Tierschutzunterricht des VGT in der Praxis

Sendung am 20.07.2018 08:00 bis 09:00
U P

Feature/Magazin

Tierschutzlehrerin Sarah gibt einen Einblick in den Unterrichtsalltag

Seit vielen Jahren engagiert sich der VGT sehr erfolgreich dafür, dass schon Kindern an Schulen ein Verständnis für die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Tieren vermittelt wird. Der Verein finanziert Lehrer_innen die kostenlos an Schulen kommen und altersgerecht professionell aufbereitet Lehrinhalte vermitteln. Es gibt sogar eine umfangreiche über den Verein bestellbare Mappe für interessierte Lehrer_innen, die damit kostenlos Material für selbst gestaltete Unterrichtseinheiten bekommen können.

vgt.at/projekte/tu/index.php

Sendung der Tierrechtsbewegung

Wir berichten von neuesten Aktionen und Veranstaltungen, diskutieren aktuelle Themen aus der Tierrechtsbewegung, kommentieren allgemeingesellschaftliches Geschehen vom Tierrechtsstandpunkt aus und spielen Musik von Vegetarier_innen und Veganer_innen. Jede Woche werden auch die Tierrechtsnachrichten verlesen, die unter den Sendungsterminen zu finden sind.

 

BISHERIGE SENDUNGEN sind hier zu hören: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&query=send&sen=283&sort=2&order=up

oder hier: http://www.tierrechtsradios.at/

oder hier: http://www.veggies-linz.at/

 

Links:

für Aktivismusberichte und selbst aktiv Werden: http://www.vgt.at

für Artikel zu Tierrechten: http://www.vegan.at/warumvegan/tierrechte.html

für Buchbesprechungen: http://www.vegan.at/veganelebensweise/bibliothek/index.php

für Veganinfos: http://www.vegan.at

Der Blog des Sendungsverantwortlichen: http://www.martinballuch.com

 

Harald Balluch
Martin Balluch
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
15:30  

Musikpool

16:30

Songbirds

Musik von Frauen

17:00  

VON UNTEN

17:30  

Songbirds

Programmhinweise
    19.09. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    19.09. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Lebensmittelverschwendung
[weiter]

    20.09. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Augartenbucht wird Schlammloch | Gegen den EU-Gipfel der Abschottung und sozialen Kontrolle
[weiter]

    20.09. 13:30 - 16:00

EU-Gipfel in Salzburg

Sondersendung
[weiter]

    20.09. 19:00 - 20:00

c/o

Hört her! 50 Jahre iz3w [c/o Informationszentrum 3. Welt]
[weiter]

    20.09. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Das war das Punk Rock Holiday 2018: Teil 1 mit 'The Living End' Interview
[weiter]

    21.09. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von der Internationalen Tierrechtskonferenz 2018
[weiter]

    21.09. 10:00 - 11:00

World Parking Day

Livediskussion vom Parkplatz: Mein Platz - Dein Platz - Wer bekommt wieviel?
[weiter]

    21.09. 12:30 - 13:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 1
[weiter]

    21.09. 15:00 - 17:00

World Parking Day

"Parkplatzmusik"* und Interviews aus der Stadt und von verschiedenen Parkplätzen - Teil 2
[weiter]

    21.09. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    21.09. 17:30 - 18:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

    22.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Den Sound mach ich mit meinem Körper: Georg Gratzer, Holzbläser
[weiter]

    22.09. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

TAO hat viele Facetten
[weiter]

    22.09. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Ultrafeinstaub, Stickstoffdioxide und Lärm: alles egal?
[weiter]

    22.09. 23:30 - 01:30

Club Station

Trance Time!
[weiter]

    24.09. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Augarten schützen - Gauner einbuchten. Demonstration für den Erhalt des Augartens
[weiter]

    24.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Johanna Kugler, Geigerin und Sängerin
[weiter]

    25.09. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Live dabei bei der Critical Mass
[weiter]

Aktuelle Kommentare