VON UNTEN im Gespräch

WH: Gedenken, aber wie?

Sendetermin 08.05.2018 12:00 bis 13:00
F P S de
Nachrichten/Info

Der 8. Mai 1945 ist der Tag der bedingungslosen Kapitulation der Deutschen Wehrmacht und markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa. Anlässlich dieses Tages, der in Österreich noch immer kein offizieller Feier- oder Gedenktag ist, sprechen wir mit Wolfgang Seereiter vom Verein „Zukunft braucht Erinnerung“ über das Erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus und des Krieges. Die Bedeutung von lokalen Gedenkinitiativen, die Relevanz von Erinnerungsprojekten in Schulen, das notwendige Herstellen eines Gegenwartsbezuges bei Gedenkveranstaltungen und Leerstellen in der Erinnerungskultur sind einige Themen des Gesprächs.

Information zur Sendereihe

VON UNTEN im Gespräch
Ausführliche Interviews und Gespräche

Interviews und Gespräche der VON UNTEN-Redaktion und von Sendungsmachenden von Radio Helsinki sowie aus den Freien Radios.

Die VON UNTEN im Gespräch-Sendungen zum Nachhören findest du unter: https://cba.fro.at/series/von-unten-im-gespraech

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at


Teile diese Seite!