Werkstatt-Radio

Meinungsfreiheit braucht Plakatierfreiheit, auch in Linz

Sendung am 19.05.2018 16:00 bis 17:00
U P

Feature/Magazin

Meinungsfreiheit ist kein Linzer Kindl

Sie werden sicherlich eine Meinung haben, zu verschiedenen Themen und Bereichen. Wo werden Sie Ihre Meinung öffentlich kundtun, wenn Ihnen eine Entscheidung der Politik gegen den Strich läuft? In österreichischen Ballungszentren schafft die freie Meinungsäußerung großes Konfliktpotential. Wieso? Weil nahezu alle Möglichkeiten einer Meinungsäußerung auf Plakaten von den politisch Verantwortlichen entfernt wurden. So kommt es zum Beispiel, dass in der „Friedensstadt“ Linz Plakate zur Bewerbung der „Lange Nacht des Friedens“ zu Anzeigen und Verwaltungsstrafen führten. Meinungsäußerungen, die der Politik nicht genehm sind, sollen offensichtlich aus dem öffentlichen Bild der Stadt verbannt werden. Wir besprechen Beispiele und Lösungsmöglichkeiten.

www.plakatierfreiheit.at

 

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
08:00  

Women on Air present: Globale Dialoge

09:00

Kulturradio

Die Sendung der IG Kultur Steiermark

12:00  

VON UNTEN

13:00  

konfliktFREI

Programmhinweise
    15.11. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Gedenkkultur in Graz: 80 Jahre Novemberpogrome | Graz 1918/19 - von der Monarchie zur Republik
[weiter]

    15.11. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

WH: Die Sache mit den Gefühlen
[weiter]

    15.11. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Erst, Zweit und Letzt Geborene
[weiter]

    16.11. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht von einem Jagdmonitoring
[weiter]

    16.11. 11:00 - 12:00

der RADIOausrichter

Der RadioAUSrichter
[weiter]

    16.11. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Im Dialog bleiben!
[weiter]

    16.11. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Im Kartenhaus der Republik (Wh.)
[weiter]

    16.11. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #116 - Beggars Banquet
[weiter]

    17.11. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Christian Teissl, Lyriker und Literaturarchäologe
[weiter]

    17.11. 14:00 - 15:00

Café Willnauer

Bedeutende Frauen in Graz
[weiter]

    17.11. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 14 – 23.10.2008 bis 01.05.2008
[weiter]

    17.11. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Quo Vadis, Demokratische Republik Kongo
[weiter]

    17.11. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up
[weiter]

    18.11. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

WH: RuT Lesbenwohnprojekt in Berlin steht vor dem Aus
[weiter]

    19.11. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 11/14/18
[weiter]

    19.11. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neues Album von Matthias Forenbacher
[weiter]

    20.11. 08:30 - 09:30

Eigenklang

Studierende machen Radio: Marginalisierter Klang in Wien/ „Und sie rocken noch immer…“ – Burgenlandkroatische Popularmusik
[weiter]

    20.11. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung! Blues UP: Piano Blues!
[weiter]

    22.11. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Anno 1918 (Whd.)
[weiter]

Aktuelle Kommentare