Women on Air present: Globale Dialoge

Poetischer Widerstand-Schwarze Epistemologie // 30-Jahre Verein Orient Express

Sendetermin 04.10.2018 08:00 bis 09:00
U F P de en
Feature/Magazin

Im Sommersemester 2018 widmete sich die Vortragsreihe des Arbeitskreis: Interkulturelles Philosophieren: Theorie und Praxis dem Thema postkoloniale/dekoloniale Theorien/Philosophien. Die Absicht bestand darin, die Bedeutung postkolonialer und dekolonialer Interventionen für den Bereich der interkulturellen Philosophie fruchtbar zu machen. Im Zuge dessen besuchten die Women on Air den Vortrag „Zur Poesie widerständigen Wissens in der afrikanischen Diaspora“ der Theorie-, Community- und Kulturarbeiterin Araba Evelyn Johnston-Arthur. Die Sendung fasst in ihrem ersten Teil die zentralen Aussagen der Vortragenden zusammen und berichtet in ihrem zweiten Teil über die 30-Jahre-Feier des Vereins Orient Express, die am 20.09.2018 in der Brunnpassage statt fand. Interviewt wurden Feierbeteiligte und Meltem Weiland. Sie ist in wechselnden Funktionen, seit 18 Jahren Orient Express-Mitarbeiterin.

+Workshopankündigung:

#Check your privilege // Macht-/Selbstkritische Radioarbeit#

= 2. Redaktionenübergreifender Globale Dialoge – Women on Air-Workshop:

=> Durch eine radioübergreifende Workshop-Reihe sollen alle (Neo-)Radiomacher*innen von Radio ORANGE 94.0 entwicklungspolitische und feministische Themen sensibilisiert werden.

Wann/Wo: Samstag, 6.10, 16:00-19:00 @ Foodcoop „Rübezahl 17“, Geblergasse 42 1170-Wien

Referentin: Saman Anabel Sarabi – Radioaktivistin*: Freiberuflich tätig als Autorin, Erwachsenenbildnerin und Künstlerin

Mehr Infos unter: http://noso.at/?page_id=3673

Anmeldung: Für alle Redaktionen, Radiomacher*innen offen und solche die es werden möchten. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Um dich anzumelden, schicke bitte eine Mail an womenonair@o94.at.

Webtipp:

https://interkultphil.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_interkultphil/Bilder/Veranstaltungen/___Plakate/postkoloniales-philosophieren.pdf

http://www.orientexpress-wien.com/

http://othes.univie.ac.at/25558/1/2013-01-31_8951724.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=5yrhUZcnPg4&t=26s

https://www.gewaltinfo.at/themen/2013_08/zwangsheirat.php

Sendungsgestaltung: Tania Napravnik

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!