Women on Air present: Globale Dialoge

Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele: Quo Vadis Österreich?

Sendung am 13.12.2018 08:00 bis 09:00
F U P

Feature/Magazin

Am Ende des Jahres 2018 wollen wir eine Bilanz darüber ziehen, wo sich Österreich bezüglich der Implementierung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) befindet. Genau diesem Thema widmete sich das von der Plattform SDG Watch organisierte erste österreichische SDG-Forum, das am 22. November 2018 im Albert-Schweitzer-Haus in Wien stattgefunden hat.

Die im Herbst 2017 gegründete Plattform SDG Watch Austria ist ein Zusammenschluss von mehr als 140 zivilgesellschaftlichen und gemeinnützigen Organisationen, die sich nach ihren eigenen Angaben gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung der Agenda 2030 und ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung in Österreich einsetzen. Damit strebt SDG Watch Austria eine Gesellschaft an die (u.a.) Armut beseitigt, die Umwelt schützt und nachhaltiges Wirtschaften sicherstellt.

Bei diesem SDG-Forum wurde über die Performance Österreichs im Jahr 2018 Bilanz gezogen: Hat es in diesem Jahr Fortschritte gegeben, um die Zukunftsaussichten und Lebensperspektiven aller Menschen zu verbessern? Was muss sich in den kommenden Jahren verbessern, um die SDGs zu erreichen? Welche Rolle spielt hierbei die Zivilgesellschaft? Wir waren bei diesem Forum vor Ort und nun teilen wir mit euch, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, die wichtigsten Erkenntnisse.

Zu Wort kommen:

Alexander van der Bellen: Österreichischer Bundespräsident

Thomas Alge: Geschäftsführer von ÖKOBÜRO – Allianz der Umweltbewegung und Mitgründer der SDG Watch Austria

Sümeyra Coşkun und Viktoria Pichler: SDG-Botschafterinnen

Silke Steiner: SDG-Beauftragte des Österreichischen Rechnungshofs

Sylvia Meier-Kajbic: Abteilungsleiterin VII.1 (Entwicklungszusammenarbeit im Rahmen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen) im Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)

Anja Appel: Geschäftsführerin der Koordinierungsstelle der Österreichischen Bischofskonferenz und Mitglied der Steuerungsgruppe von SDG Watch Austria.

Sendungsgestaltung: Elena Smirnova

Solidarität ist weiblich und international

WOMEN ON AIR

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/

Programm derzeit
18:00  

konfliktFREI

19:00

Die Neue Stadt

Die Stadt und das gute Leben

20:00  

Lange Lieder

20:30  

NUOVA MUSICA INTERNAZIONALE

Programmhinweise
    25.09. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco
[weiter]

    26.09. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-09-25 Friday
[weiter]

    26.09. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Neue Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger
[weiter]

    26.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    26.09. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

Zur Kärntner-Slowenischen Geschichte
[weiter]

    26.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    26.09. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: NU
[weiter]

    27.09. 11:00 - 11:30

Netzrauschen

Digitale Diktaturen
[weiter]

    27.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 495
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

c/o

Im Kampf gegen Tollwut - World Rabies Day 2020 [c/o COCOYOC]
[weiter]

    28.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

Aktuelle Kommentare