Women on Air present: Globale Dialoge

Magazinsendung: Engaging boys and men (1) & SDGs what’s in it?

Sendetermin 23.07.2018 13:30 bis 14:30
U F P de en
Feature/Magazin

Magazinsendung: Engaging boys and men (1) & SDGs what’s in it?

Die Sustainable Development Goals (SDGs) knüpfen bei den im Jahr 2015 formal ausgelaufenen Millenium Development Goals (MDGs) der UNO an: Sie haben eine Laufzeit von 15 Jahren und sollen bis 2030 erreicht werden. Mit diesen nachhaltigen Zielen der Agenda 2030 setzen wir uns heuer im Zuge unseres Jahresthemas „Broadcasts für Change“ auseinander. In der Sendung fragen wir uns unter anderem: Inwiefern sich die SDGs von den MDGs abgrenzen? Welche Chancen und Risiken beinhalten die SDGs? Welche zivilgesellschaftlichen Bezüge können von den SDGs abgleitet werden?

(1) Engaging Boys and Men. Feminismus mit dem Fokus auf Männer?


Interview mit Tanya Charles von Sonke Gender Justice, Südafrika

Ein wichtiger Teil der Arbeit von Sonke Gender Justice besteht darin, Männer in Workshops für Genderthemen zu sensibilisieren. Dabei spricht Sonke Männer in unterschiedlichen Machtpositionen und mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Hintergründen an – etwa aus religiösen Gruppen, Regierung und Gemeinden. Tanya Charles erzählt, wie sie und ihre Kolleg*innen auf diese Weise ihre Vision eines gerechten Zusammenlebens umsetzen.

Sendungsgestaltung: Verena Burger, Anastasia Lopez, Lisa Zeller

***

(2) SDGs (Sustainable Development Goals). What’s in it?

As the Millenium Development Goals (MDGs) came to an end in September 2015, the world global leaders adopted the Sustainable Development Goals (SDGs) for the future development plan of the world. Let‘s find out with Magdalena Kern from Light for the World if no one has been left behind.

Produced by Ashura Kayupayupa

Postproduktion: Petra Pint

Music:

The Township Two-Step by Brazzmatazz is licensed under a Attribution-NonCommercial-ShareAlike License // http://freemusicarchive.org/music/Brazzmatazz/HUA_/Brazzmatazz_-_Brazzmatazz_-_HUA_EP_2015_-_02_2_The_Township_Two-Step

Sendungswiederholung vom 15.12.2015 (https://cba.fro.at/304029)

Information zur Sendereihe

Women on Air present: Globale Dialoge
Solidarität ist weiblich und international

Die Redaktionsgruppe Women on Air wurde von ORANGE 94.0 und der Zeitschrift FRAUENSOLIDARITÄT ins Leben gerufen. Seit 2005 gestalten wir einmal wöchentlich die entwicklungspolitische Sendereihe Globale Dialoge. Darin berichten wir u.a. über internationale Frauenbewegungen und feministischen/queeren Aktivismus, werfen einen kritischen Blick auf die globalisierte Arbeitswelt und rücken das Kulturschaffen von Frauen in den Mittelpunkt – in Form von Reportagen, Beiträgen, Interviews, Veranstaltungsberichten, Live-Sendungen mit Studiogästen u.v.m.

 

Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://noso.at/


Teile diese Seite!