das mensch. gender_queer on air

re_präsentation von behinderungen 16./17. jh (13.09.2018)

Sendetermin 25.09.2018 13:00 bis 14:00
U P Q de
Feature/Magazin

liebes mensch,

heute erzählt uns volker schönwiese vom projekt „das bildnis eines behinderten mannes“, partizipatorischer forschung & anhand von 3 beispielen, wie behinderungen im 16./17. jh. dargestellt worden sind & was das heute noch bedeutet kann.

 

bidok- behinderung, inklusion dokumentation: http://bidok.uibk.ac.at

weitere infos zum projekt „das bildnis eines behinderten mannes“: http://bidok.uibk.ac.at/projekte/bildnis/index.html

Information zur Sendereihe

das mensch. gender_queer on air
Geschlechterrolle, Geschlechteridentität & sexuelle Orientierung

Wir nutzen die Sendungen, um meist mit Expert*innen über feministische, geschlechterkritische, geschlechtersensible, antirassistische, antiableistische, antihierarchische, queere, LGBT*I*QA-Thematiken und diskriminierende Macht-strukturen zu sprechen.

Gemeinsam mit eingeladenen Personen stellen wir Einrichtungen, Projekte, Vereine, Initiativen sowie aktivistische Bewegungen vor und nutzen das Medium Radio um über Inhalte zu sprechen, die häufig zu wenig Beachtung bekommen.

Wir versuchen die Sendung abwechslungsreich zu gestalten, weshalb wir für jede Sendung einen anderen Schwerpunkt haben.

 

Alle Sendungen zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/das-mensch-gender_queer-on-air


Teile diese Seite!