VON UNTEN

Schnellschuss-Aktion der Stadt Graz: Bauvorhaben im Augarten | Wie sicher ist PGP? | Ortweinschule: Confusion final

Sendetermin 20.06.2018 17:00 bis 17:30
P S de
Nachrichten/Info

# Aktuelle Meldungen

# Schnellschuss-Aktion: Stadt Graz plant umfassende Bauveränderungen im Augarten
Am Dienstag, den 12. Juni wurde offiziell bekannt, dass die Grazer Stadtregierung einschneidende Veränderungen im Grazer Augarten plant, die im Zusammenhang mit der laufenden Baustelle für das Murkraftwerk und den Speicherkanal rasch umgesetzt werden sollen.
Auf Bezirksratsebene gab es eine Sitzung mit Gastbeteiligung des Amtes für Grünraum, bei der eine Planskizze zum Projekt gezeigt wurde; u.a. war ersichtlich, dass die Mur mit einer Bucht in den Park hineinragen soll, der Park also verkleinert wird, Bäume abgeholzt werden und Spielplatzfläche reduziert wird. VON UNTEN hat vor Ort im Augarten den stellvertretenden Bezirksvorsteher Gerald Kuhn getroffen und ihn zur Projektvorstellung sowie dem Vorgehen der Stadtregierung befragt.

# Ist das Verschlüsselungsprogramm PGP wirklich nicht mehr sicher?
In den letzten Wochen wurde in verschiedenen Medien verbreitet, dass Daten-Verschlüsselungsprogramme nicht mehr sicher sind. Vor allem PGP und S/Mime sollen schwerwiegende Lücken aufweisen. Ein Sicherheitsforscher*innen-Team habe die Verschlüsselung von E-Mails ausgehebelt. So in der Süddeutschen Zeitung oder auch in der Zeit im Mai zu lesen. Was ist dran an diesen Meldungen? Ist PGP oder S/Mime nicht mehr sicher? Und wenn ja, gibt es Alternativen für die Datenverschlüsselung? VON UNTEN hat Christian Pointner befragt. Er ist Mitbegründer des Grazer Hackspace realraum und IT-Consulter.

# Confusion Final - Ausstellung und Performance Ortweinschule Graz
Was geschieht, wenn die Materialien Keramik und Metall aufeinandertreffen? Noch dazu, wenn Gegenstände daraus unbrauchbar werden, ihren Zweck verlieren? Jungen Künstlerinnen und Künstlern der Grazer Ortweinschule ist die höchst interessante Kurz-Ausstellung Confusion final gelungen, die vergangene Woche im Verein kunst.wirt.schaft gezeigt wurde. VON UNTEN war bei der Eröffnung und hat Impressionen mitgebracht.

# Veranstaltungstipps


Information zur Sendereihe

VON UNTEN
Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Wir sind mit Euch auf der Straße!

Mit VON UNTEN verschaffen wir vor allem widerständigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör und bieten eine Alternative zu etablierten Nachrichtensendungen. Inhaltlich liegt der Schwerpunkt bei VON UNTEN auf politischen Themen, kulturelle Themen haben ebenfalls Platz.

Alle Sendungen sind nach der Ausstrahlung online verfügbar. Hier geht's zu den Podcasts.

Die VON UNTEN-Redaktionssitzungen finden (meist) am Donnerstag um 18 Uhr im Funkhaus statt. Bei Interesse: Komm im Funkhaus in der Schönaugasse 8 vorbei und bring Deine Ideen mit!

 

VON UNTEN-Redaktion
Email: vonunten@helsinki.at
Website: https://helsinki.at/news/von-unten/


Teile diese Seite!