VON UNTEN

WH: Wie geht unabhängiger Journalismus? | "Streiflichter". Geschichten von Kommunistinnen in der Stmk | Hotspot Mur

Sendung am 15.03.2018 12:00 bis 12:30
K P

Nachrichten/Info

#Aktuelle Kurzmeldungen

#Wie geht unabhängiger Journlismus?
Im Zuge des heurigen Elevate Festival wurde viel über die Bedeutung von unabhängigen Journalismus für eine funktionierende Demokratie gesprochen. Ebenso wurde auf die Risken eingegangen, welchen Journalist*innen vielerorts ausgesetzt sind. Speziell dazu gab es die Podiumsdiskussion „Fearless Journalism“. Dazu war Julia Herrnböck eingeladen. Sie ist Journalistin und arbeitet als Redakteurin für Dossier, eine gemeinnützige Redaktion für investigativen und Datenjournalismus in Österreich. Außerdem schreibt Julia Herrnböck u.a. für den Spiegel, die Taz und Forbes Österreich und ist Vorstandsmitglied von Reporter ohne Grenzen Österreich. Aktuell forscht und lehrt sie an der Universität Wien zum wirtschaftlichen Mehrwert von investigativer Recherche. Im Interview erzählt sie von ihrer Motivation zu ihrer Forschung zum Thema „Wirtschaftlicher Mehrwert von investigativer Recherche“, von der Bedeutung von innovativen Erzählformen und ihrer Arbeit bei Reporter ohne Grenzen.

#Streiflichter - Geschichten von Kommunistinnen in der Steiermark
So heißt eine aktuelle Austellung im Volkshaus der KPÖ in Graz. Im Gespräch mit Von Unten beleuchten die beiden Kuratorinnen Doris Berger und Riki Erwa-Winter den Hintergrund der Ausstellung.

#Ausstellung "Hotspot Mur"
"Hotspot Mur. Smaragde im Verborgenen". Unter diesem Titel wurde am vergangenen Donnerstag, dem 8. März, eine Ausstellung im Naturkundemuseum Graz eröffnet. Im Interview mit Ursula Stockinger, einer der Kurator*innen, erfährst du, warum die frei fließende Mur möglicherweise ein Thema für das Museum ist und was es mit der zoologischen Sensation rund um eine neu entdeckte Fischart auf sich hat.

#Veranstaltungstipps

 

Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki

Mi: 17:00-17:30 Uhr Aktuelle Beiträge der VON UNTEN Redaktion.

Wiederholungen:
Do: 07:30-08:00 Uhr und 12:00-12:30 Uhr VON UNTEN Wiederholung vom Vortag.

Die VON UNTEN Beiträge zum Nachhören findest du auf dem Cultural Broadcasting Archive unter: http://cba.fro.at/series/2653

 

Email: vonunten@helsinki.at

Programm derzeit
09:00  

bum bum tschack

11:00

der RADIOausrichter

zu Gast: Andreas Grabner

12:00  

Stimmlagen

13:00  

Romania astazi - Rumänien heute

Programmhinweise
    14.12. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Anhaltender Widerstand der Gelbwesten in Frankreich | Die raue Wirklichkeit des österreichischen Asylwesens
[weiter]

    14.12. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 715: From side A to side B of the Climate by Staš Vrenko (Radio Student)
[weiter]

    14.12. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    14.12. 17:30 - 18:00

morgen

UN-Klimagipfel 2018
[weiter]

    14.12. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Cambium - Leben in Gemeinschaft (Wh.)
[weiter]

    14.12. 20:00 - 20:30

Lange Lieder

Lange Lieder #119 - Amanda Palmer
[weiter]

    14.12. 20:30 - 21:00

Literare e Musica

Die irische Geliebte
[weiter]

    15.12. 01:00 - 03:00

Memory Lane

Inki presents Hel's Radio@sUB: Feminism is for Everybody! Mit Vulvas on Stage² und Punčke
[weiter]

    15.12. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Gertrude Grossegger und ihr Roman "Wendel"
[weiter]

    15.12. 15:00 - 15:30

Die Toten Europas

Die Toten Europas – 22 – 16.01.2004 bis 14.06.2003
[weiter]

    15.12. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Es ist verrückt, ist asymmetrisch und entsendet, Europas Entsenderichtlinie
[weiter]

    15.12. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

# 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    15.12. 23:30 - 01:30

Club Station

Christmas Special: Trance vs. Techno EXTRA LARGE
[weiter]

    16.12. 15:00 - 17:00

Livekonzert: EMINENT DUO

Sondersendung
[weiter]

    16.12. 17:00 - 18:00

Trans*genderradio

Interview mit Maler Maxilimian Weihs zu trans*, Behinderung und Alter | Interview FaulenzA zu ihrem neune Album
[weiter]

    17.12. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken
[weiter]

    17.12. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 12/12/18
[weiter]

    17.12. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Wo sind sie nur - all die tausend Grazer Stadtbäume?
[weiter]

    17.12. 11:00 - 12:00

c/o

Projekttag: Psychosoziale Gesundheit [c/o Modellschule Graz]
[weiter]

    17.12. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Women on Air-Special: Feministischer Radiotag
[weiter]

Aktuelle Kommentare