Radio RomaRespekt

WH: #15 – De La Negra – Romano Hip Hop in Tschechien

Sendung am 26.03.2018 06:30 bis 07:30
K P

Feature/Magazin

Die tschechische Romano Hip Hop Band DE La Negra war im April 2016 zu Gast im Feststpielhaus Hellerau in Dresden. Neben einem Konzert war die Band zu einem Interview durch Dresdner Jugendliche eingeladen. Sie stellten ihnen Fragen, hinterfragten ihr Bild von den Roma, beschäftigten sich intensiv mit Antiromaismus. Dazu gibt es Hintergrundinformationen zur Band. Außerdem hört ihr einige Tracks von dem Konzert, das De la Negra dort gegeben haben.

Bandfoto: Blog Ecole Usti, ecoleusti.wordpress.com

 


 

Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen

Was will Radio Romarespekt? Die meisten von euch – das Radiopublikum – sind Gadje, das heißt Personen der Mehrheitsgesellschaft.
Was wisst ihr von Roma und Sinti, Rom_nja und Sint_ezze, von ihren Leben, von ihren Wünschen, von ihren Interessen?
Viel von dem, was ihr denkt über sie zu wissen, sind jahrhunderte alte falsche Bilder. Der Realität entbehrende Klischees. Das sind antiromaistische Stereotype. Diese Stereotype nerven. Sie machen reale Personen unsichtbar. Menschen werden ausgegrenzt und das sogar gewaltsam. Radio RomaRespekt sendet gegen überkommene antiromaistische Stereotype. In Radio RomaRespekt sprechen Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen, z.B. als Wissenschaftler_innen oder als Künstler_innen. Sie sprechen als Individuen mit selbstgewählten und komplexen Identitäten. Viele von ihnen sprechen auch als politisch aktive Kämpfer_innen für Respekt, Bürger_innenrechte und menschenwürdige Lebensbedingungen. Auch solidarische Personen kommen zu Wort, die die Kämpfe von Rom_nja und Sint_ezze unterstützen oder den Antiromaismus der Mehrheitsgesellschaft kritisch reflektieren. Radio RomaRespekt sammelt und verbreitet Wissen über antiromaistische Stereotype – Wissen aus politischen Kämpfen und aus gelebten Leben.

 

Sendungen zum Nachhören unter: https://soundcloud.com/weiterdenken/sets/radio-romarespekt

Programm derzeit
07:30  

VON UNTEN

08:00

Women on Air present: Globale Dialoge

WH: Etappen einer Flucht

09:00  

Panoptikum Bildung

10:00  

Text und Musik

Programmhinweise
    26.04. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Karl Marx (1818 – 2018) Leben. Zeit. Werk. Wirkung
[weiter]

    26.04. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Update zu Protesten in Yerevan | SUb bleibt! | Veranstaltungstipps
[weiter]

    26.04. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Der Anarchist Gustav Landauer und sein sein mystisches Verständnis - Sendung vom 22.4.2018
[weiter]

    26.04. 19:00 - 20:00

c/o

Mining, and Minding, Africa [c/o Against the Grain]
[weiter]

    26.04. 22:00 - 00:00

KAPUTT FM

#21 … the most live show alive
[weiter]

    27.04. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Bericht vom Prozess gegen Max Mayr-Melnhof
[weiter]

    27.04. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Nichts Freieres gibt es auf Erden - Sor Juana Inés de la Cruz (Wh.)
[weiter]

    27.04. 12:30 - 13:00

Radio AGEZ

WH: SolidarEinsatz
[weiter]

    27.04. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 682: The melody of a fallen tree by Radia Collective Vienna (Radio Orange 94.0)
[weiter]

    27.04. 17:30 - 18:00

morgen

Pflanzen-Raritätenmarkt in Graz
[weiter]

    28.04. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Madame mit Kontrabass: Lina Neuner
[weiter]

    28.04. 15:30 - 16:00

radio%attac

WH: 789. radio%attac – Sendung, 23. 04. 2018
[weiter]

    28.04. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Girl or boy, what’s your toy?
[weiter]

    28.04. 22:00 - 23:30

lady music

SPECIAL!!! DAS RADIO GEHT IN RICHTUNG VORLESUNG DIE VORLESUNG IN RICHTUNG HÖRERINNEN
[weiter]

    29.04. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

zu Gast: Michael Hofstetter
[weiter]

    29.04. 17:00 - 18:00

Ganz bei Trost

Ganz bei Trost
[weiter]

    30.04. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

54. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 151, 2017; Heike DUKEN, Beate MEIERFRANKENFELD, Egyd GSTÄT
[weiter]

    30.04. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 432
[weiter]

    30.04. 09:30 - 11:00

Arbeit

Die Hartz IV Diktatur. Eine Arbeitsvermittlerin klagt an
[weiter]

    30.04. 12:00 - 13:00

Arbeit

Sondersendung
[weiter]

Aktuelle Kommentare