Alles funkt! Radiowellenreiten zum Weltradiotag

Sendung am 17.02.2018 16:00 bis 17:00
W

Sondersendung

Wie funktioniert Radio - Sendungsübernahme von Radio Orange

Sechste Ausgabe von Superscience Me zum "Welttag des Radios" am 13. Februar (UNESCO). Das bietet der super-scientific und super-non-scientific Community die Gelegenheit ihre Radio-Liebe zum Ausdruck zu bringen und die technisch-physikalischen Grundlagen des Radios zu beleuchten.

Die Hauptakteurinnen dieser Sendung sind also elektromagnetische Wellen -- und zwar jene, die in einem gewissen Frequenzbereich schwingen, den der Mensch zur Informationsübertragung per Rundfunk nutzen kann und die daher "Radiowellen" getauft wurden. Was ist mit all den Lang-, Mittel-, Kurz- und Ultrakurzwellen in diesem Spektrum anzustellen?

Darüber hinaus soll auch das Thema des heurigen Weltradio-Tags aufgegriffen werden: "Radio and Sports".

In beiden Belangen gibt es eine perfekte Ansprechpartnerin: Die Amateurfunk-Community! Funkamateur*innen experimentieren mit unterschiedlichen Radiowellen-Frequenzen und ihren Ausbreitungsmöglichkeiten. Sie kommen mit ihren Funksignalen dabei oftmals bis ans andere Ende der Welt und noch viel weiter hinaus. Neben forscherischen Tätigkeiten geht es im Amateurfunk aber auch sportlich zu: es werden Diplome gesammelt, Conteste ausgetragen und Funk-Füchse gejagt.

Superscience Me hat beim Amateurfunkzentrum in Wiener Neudorf angeklopft, wo uns Michael Zwingl, Präsident des Österreichischen Versuchssenderverbandes, herum- und in die Welt des Funkens eingeführt hat.

Außerdem gibt es einen kleinen Buch- und Filmtipp zur Radio-Astronomie-Science Fiction!

Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:00  

canzoni italiane

06:30  

Morgenrunde

Programmhinweise
    23.02. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: VON UNTEN goes FROzine und vice versa
[weiter]

    23.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Kampagne gegen Pelz 2017/18
[weiter]

    23.02. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: VON UNTEN goes FROzine und vice versa
[weiter]

    23.02. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 673: Samvær Under Tilsün ON ICE (Radio Nova)
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

A Year Abroad

Auroville (Indien) – Matthias Hochholzer
[weiter]

    23.02. 16:00 - 17:00

WERKSTATT KULTUR

DJ Viktor´s Erinnerungen
[weiter]

    23.02. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

    23.02. 19:00 - 20:00

Die Neue Stadt

Elevate-Festival
[weiter]

    24.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    24.02. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Regionale Kreislaufwirtschaft statt freier Märkte, am Beispiel der Stadtgemeinde Steyregg
[weiter]

    24.02. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    24.02. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up
[weiter]

    25.02. 11:00 - 12:00

Mike On The Mic!

Olympiatalk
[weiter]

    26.02. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    26.02. 07:30 - 08:00

Between The Lines

Between The Lines - 2/21/18
[weiter]

    26.02. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

    26.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Pianistin und Komponistin Julia Maier
[weiter]

    27.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* My wicked wicked ways
[weiter]

    27.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

G9 – Gender aller neun (Bundes-)Länder vereinigt euch! – Teil 1
[weiter]

    27.02. 15:00 - 16:00

Jester's Soundtracks

What we do in the Shadows [REDRUM]
[weiter]

Aktuelle Kommentare