EU-Gipfel in Salzburg

Sendung am 20.09.2018 13:30 bis 16:00
P

Sondersendung

Live von den Protesten aus Salzburg

Mit der Demonstration "A better future for all" soll am Donnerstag ein deutliches Signal an die in Salzburg tagenden EU-Politiker*innen gesendet werden. Wir schalten live zu Interviewpartner*innen auf der Demonstration, die sich um 14 Uhr vom Hauptbahnhof Richtung Volksgarten in Bewegung setzt. Was sind die Forderungen der Menschen, die sich an der Demo beteiligen und wie ist die Stimmung vor Ort? Mit Liveeinstiegen mitten ins Geschehen begleiten wir euch durch den Nachmittag, während die EU-Spitzen in einer Hochsicherheitszone in der Universität Mozarteum über über Außengrenzschutzstrategien Europas beraten.

Demo Aufruf von der Plattform Radikale Linke: https://summit-salzburg.mobi/de/

Außerdem gibt es exklusiv Mitschnitte des Salzburger Alternativ-Gipfels zu hören, der seit letzten Donnerstag mit einem täglichen Programm aufwartet. In Vorträgen und Diskussionen in der TriBühne Lehen geht es um soziale Rechte, Ernährungssicherheit, Menschenrechte, Waffenexporte, die Klimakatastrophe und die Kriminalisierung der Seenotrettung im Mittelmeer. Organisiert wurde der Alternativ-Gipfel vom Netzwerk Solidarisches Salzburg, einem breiten Bündnis zahlreicher Vereine und Organisationen aus der lokalen Zivilgesellschaft.   

Radio Helsinki, 92.6 MHz übernimmt die Live-Berichterstattung von der Radiofabrik, das Freie Radio in Salzburg.


Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
11:45  

Musikpool

12:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Eure Sicherheit tötet: Auslagerung der europäischen Migrationsabwehr

13:00  

das mensch. gender_queer on air

14:00  

Probebühne

Programmhinweise
    23.10. 13:00 - 14:00

das mensch. gender_queer on air

queer film mit sabine schrader (sendung vom 8.12.16)
[weiter]

    23.10. 14:00 - 15:00

Probebühne

Bei Tamchen: Sachwalterschaft. Aufgaben und Neue Gesetze.
[weiter]

    23.10. 17:00 - 18:00

FROzine

FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    23.10. 19:00 - 20:00

Blues Up

Wiederholung: Louisiana Blues
[weiter]

    23.10. 20:00 - 21:00

tramina FM

tramina:Lokal und 100xmehr
[weiter]

    23.10. 23:00 - 23:45

Der Staat

WH: Der bürgerliche Staat. Zehn Thesen zur historischen Konstitution einer spezifschen Form moderner Staatsgewalt
[weiter]

    24.10. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    24.10. 12:00 - 13:00

FROzine

WH: FRO Lecture: Sibylle Hamann „Zur Lage des Journalismus“ (Teil 1), Sendung vom 18.10.2018
[weiter]

    24.10. 15:00 - 15:30

radio%attac

813. radio%attac – Sendung, 22. 10. 2018
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

Der Staat

WH: Zur (Un-)Tauglichkeit anarchistischer Staatskritik
[weiter]

    25.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„Blackbox Bildungsdirektion“
[weiter]

    25.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Traumstädte - Stadtträume (Wdh.)
[weiter]

    25.10. 11:00 - 12:00

Der Staat

Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    25.10. 17:00 - 18:00

Der Staat

WH: Eat the Poor. Zum Zusammenhang von workfare, Rassismus und Sozialchauvinismus
[weiter]

    26.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Interview mit Grünem Wiener Landtagsabgeordneten Rüdiger Maresch
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Hannas bunte Kommode

Interview mit Achim Bergmann (Trikont) (Wh.)
[weiter]

    26.10. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über eine Kanufahrt mit Folgen
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

1h

Gedisi
[weiter]

    27.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Der ganze Tag ist Musik: das Duo Fortis
[weiter]

Aktuelle Kommentare